— 312 — 6 Circumflex oder Strich über v. 7 ü für u mit i darüber = ü. 8 «vnsr» mit Circumflex über V und sonst für «er» üblichem Kürzungs- zeichen nach r. Soll man «vnser» auflösen? 9 v über o. 10 e über a. H Vgl. oben zur Literatur und J. Ospelt, Jahrbuch 1939, S. 110. 12 v über a. 13 o über u und e über o. 14 r über etwas anderem, darnach noch eine nach oben gehende Schleife, die einem langen s gleicht. 15 nicht ajnnemen». 16 «obges» mit durch das s gehendem Kürzungszeichen; ist eventuell mit «obgesaiten» aufzulösen. 17 Loch. 18 «vorges» mit durch das s gehendem Kürzungszeichen; ist eventuell mit «vorgesait« aufzulösen. 19 «ist» über der Zeile nachgetragen. 20 «wellnt» mit Kürzungsstrich über «nt»; kann eventuell «wellent» auf- gelöst werden; ähnlich weiter unten «habnt» = habent. 21 s sieht sich wie ss an. Es handelt sich aber nur um zeichnerische Ge- wohnheit des Schreibers, nicht um doppeltes s. 22 Hienach ein zeilenfüllender Schnörkel. 23 Hienach Schnörkel, die etwa folgendes Bild geben: « & 2 . & z - :, & z : , & ». 143. Auszug. 1390. Das Urbar der Frühmesse des Münsters Pfävers erwähnt ein Gut bei Balzers. . . . Item die wysan gelegen enand Sant Lutzis / Staig by 
b a 11 z e r s hat w e r 
n i e r von F 
1 a e s c h1 jm vnd sinen kin- den mit dem win/garten 
der da haisst Completer ze Flaesch1 vnd ander gueter2 enpfangen ze / lehen vnd nit furo nach jnhalt des brief / den er von vns3 hat . . . Original-Faszikel im Archiv des Klosters Pfävers im Stiftsarchiv St. Gallen. 15 Folien oder 30 Seiten zu ca. 10 X 31 cm. Gotische Kursive aus der entsprechenden Zeit in brauner Tinte. Auf dem Umschlagbtatt Signaturen, und zwar s. 17 fin.: «lit P N» 15 / 1390», s. 19: «1390 Reg. 301. I. 16. p». Der
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.