— 267 — «G/ fas. II. arc. Arbon.»; 8. XIX: «1373 Kasten I Zelle 7 fascikel F Regesten N» 256». Vorn etwas älter: «1373. I. 7. a.». Regest. Wegelin, Die Regesten der Benediktiner-Abtei Pfävers (Chur 1850), n. 256. Literatur. Büchel, Jahrbuch des Hist. Vereins Liechtenstein 2 (1902), S. 119 f. und bes. S. 148 f. 1 J als Initiale. 2 o über v. 3 Loch. Sollte etwa heissen «des erwuerdigen». * e über a. 5 e über a. Johann II. von Mendelbüren war Abt von Pfävers von 1361— 1396. Sein Vorgänger Hermann II. war von Arbon. 6 Kann eventuell «Arben» gelesen werden. 7 «nemet» mit Kürzungsstrich über m, welcher Buchstabe offenbar einen Strich zuviel aufweist. 8 Loch. 9 o über u. 10 Circumflex über v. 11 «obgen» mit zwei wagrechten Strichen über n kann auch «obgenempten» aufgelöst werden. 12 o über. u. und e über o. 130. Chur, 1374 März 6. Graf Heinrich von Werdenberg-Sargans (zu Vaduz), Dompropst von Chur, verspricht eidlich, das Domkapitel zu Chur zu schirmen und seine Rechte zu wahren. Nouerint, quos nosse fuerit oportunum. Quod nos H a i n r i - c u s 
1 - - Comes de Werdenberg, de Sanegans2. prepositus Ecclesie Curiensis, sufficienti et matura deliberacione / preha- bita, promisimus, et promittimus per presentes. Capitulum - - et quemlibet Canonicorum Ecclesie Curiensis, homines, res, et bona, dicto Capitulo, aut singulis Canonicis pertinentes / tueri, pro- tegere, et a molestatioae cuiuscumque defendere, bona fide, pro nostris viribus atque posse. Nullumque pretactorum in suis iuribus et pertinenciis molestare, dolo / et fraude quibuslibet in premissis penitus circumscriptis. Statuta dicti Capituli, edita et edenda, fide- liter obseruare. Nostrum Vicarium Canonicum Curiensem, Semper
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.