— 24 — bestätung, sueb disen unnsern lcsvserlieben genaden und krevbsiten niebt bindern noen irren, sunnder sv der berueblicb gebraueben, gemessen und genncnlieb dsbev beleiben lsssen. ^uen sv und die iren dawider nit dringen noen beswsrn, noen des vemsnnd von irn wegen nu tbun gestatten in Ksin weise, als lieb ainein veglilicben sev unnser und des Reiebs swere ungnad und dsrnu ain peen nein lieb nunndert msrclib lötigs golds nu vermeiden, die sin veder so okkt er irsvenlicn niewider tnste, unns bslb in unnser und des Reiebs dsiner und den snnderen bslben tsil den obgemelten ?rev- berren nu örsndilj, iren erben und nscbkomen, unsblsslieb nu be- enslen verkallen sein sol. Nit urlibunnt dien brieks besiglt mit unnserm lcsvseriicben mgiestst snbsnngendem innsigl, geben nu 1>vnncn sm seebcnebendeu tsg des monsts oetober nscb cristi geburt vierenebenbunndert und im nwsvundneunnenigisten, unnser Reiebe des Römiscben im drev- undkünnkcnigisten, des Icsvsertbumbs im sinundviercnigisten und des Hunngeriseben im vierunddreissigisten jsrenn. bst kürbrscbt und unns dsrsuk diemuetigklieben sngernekken und gepeten, dss wir im in seinen 
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.