- 29 — Anbete. Urfunben rourben oor 1370 in fitedjtenftein nod) gefdjrieben in Sdjaan am 25. 6. 1320 (ogl. Üljommen, Urfunben jur Sdjroeiser (5efd)icf)tc aus öfterreidjifdjen Ard)ioen), in Briefen am 15. 9. 1347, in Sdjellenberg am 1. 10. 1348, in 5Reu=Sdjellenberg am 15. 10. 1364 unb in Baisers am 7. 7. 1365. gür weitere Orte oertoeifen roir auf bie nacfjfteljenbe Tabelle ber für Ciedjtenftein in Betradjt fallenben Urfunben aus ben tjöljeren Snftituten (Efjurrätiens mit Angabe ifjter Ausftellungs= orte, Ausfteller, (Empfänger, Cagerorte, Überlieferungsarten, aufge* fütjrten Dbjeften unb Berfonen in ßiedjtenftein unb Siegler. Diefe Cifte fjat 
sum Svoed, bie liedjtenftetntfdjen Quellen unb Ueberlteferungsgruppen in 
iljre 3ufammenl)änge ju ftellen unb ju jeigen, in roeldjer Umroelt bas liedjtenfteinifdje fieben fid) abfpielte. 3u ben Ausftellungsorten unb Ausftellern oerroeifen toir auf obige Ausführungen. Diefe Stellen, foroie bie (Empfänger unb 
bie 2ager= orte jeigen, ob es fid) um Ausfteller* ober (Empfängerfertigungen fjanble, roas für bie grage nadj Art unb Berlauf ber Beurfunbung, aber aud) fonft biplomatifd) unb redjtsgefdjidjtlid) oon Sntereffe ift. Das Berseidjnis ber liedjtenfteinifdjen Belange erlaubt bem Heimat* funbler unb gamilienforfdjer, bas Siegeloerseidjnis bem Spfjragi* ftifer unb Heraibifer ein fdjnelleres Auffinben ber ifjn intereffieren* ben Stellen. SBegen ber Drudanorbnung roaren tjicr Siglen unerläfjlidj. ©änfefüfjdjen „ unter unb Stridje - neben einem SBort bebeutet beffen 2Bieberfjolung. Klammern () beseidjnen fjtjpotfjetifdjes. Die liedjtenfteinifdjen Uiamen finb, abgefeljen oon ber aroeitle^ten Kolonne, in ber nur foldje nortommen, burd) ben Sdjrtftfati tjeroor* gefjoben. Die 
Kolonne A bebeutet Ardjioe. Snnerfjalb berfelben bebeuten:
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.