- 54 — Wir Ulrich von Gottes gnaden Bischoff ze Cur, ond Wir Grave Albrecht von Werdende rch, Appt Herman von Pfäferz, Appt Ulrich von Salmans- wille r, vnd Her Fridrich vom Riet, Ritter, oeris- hen vnd tugen kunt allen den die disen gegen- wärtigen Brief an sehent oder hörent lesen, Daz wirdieEdelherrenErafHartmanvndErafRudol, von Werdender ch, Herren ze Saneganz mit «in an- der beriht hant vnd ir guter getailet alz hie nach geschriben stat, vnd 
alz si es an vns gesetzet hant. Bi dem ersten, daz Gras Hart man sol ze tail werden Vadutz die durch vnd waz darzu gehöret, Blumen- egge die Burch vnd Nuezederz vnd was darzu gehöret, swatz ennend 
Runs ist ez si avgen oder, lehen, Vadutz halb vnd in Walgöw an lüt vnd an gut gesuchtz vnd vngesuchtz vntz an die Languat, 
ez sie phand lehen oder aigen 
daz soll vallen in Gras Hartmans taile vnd Hainrich der Schulthaiz von Saneganz mit lib vnd mit gutte. Sich sol öch Grave Hartman verzihen aller der ansprach, die er hatt oder gehan möcht an dem gut, daz Eraven Ruodolf 
worden ist oder wer- den mag ze sinem Wibe 
vnd sol alle die brief wider geben, die er darumb hett. 
So ist diz der tail, der Eraven 
Rudolf sol werden Saneganz Burg 
vnd stat ond was dar zu höret ond die Vogtay ze Phäferz vnd was darzu höret, Die Frygen ze Lax vnd mit namen waz im ze sinem wip 
worden ist oder werden ma.i vnd waz disent Ryns ist Saneganz halb lüt vnd gu: aigen lehen vnd phand gesuchtz vnd vngesuchtz an.' Hainrich den Schulthaizen von Saneganz mit lid vnd mit gut, der sol Eraven Hartman beliben. E- sol öch Grave Rudolf alle die Gülte gelten, da si schuldig sint uff disen huttigen tag, ane die gülte durumb phender gesetzet sint, die sol iederman lö- sen 
als si in sinem tail gelegen sint, Sich sol öch Graf Hartman hüten vor aller vhandung bi dem
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.