157 Bereins-EhroniK. )̂ Jahresbericht. (Erstattet vom Vorsitzenden.) Die Zeitverhältnisse waren einer umfassenderen Tätigkeit des historischen Vereines auf dem Gebiete der vor- und frühgeschicht- lichen Forschung nicht günstig. Von größeren Ausgrabungen mußte leider abgesehen werden. Zur Abklärung eines in den 1880 er Jahren in Eamprin von S. Jenny gemachten Grabfundes aus der Bronzezeit haben unsere Vorstandsmitglieder Hochw. Herr Landtagspräsident A. Frömmelt und Herr Lehrer David Beck die betreffende Stelle genau untersucht. Das Ergebnis finden Sie von H. H. Frömmelt in diesem Bande festgehalten. Bei einem Umbau des Hauses Nr. 36 im Stiidtle in Vaduz und damit verbundenen Abgrabungen am Abhang unterhalb des Schloßselsens sind die Arbeiter auf ein Kindergrab gestoßen, aus dem dank der freundlichen Aufmerksamkeit des Herrn Richard Eaßner, Briefträgers in Vaduz, noch ein Teil des Schädels und einzelne weitere Knochen geborgen werden konnten. Dieses Fund- material ist Herrn Professor Dr. O. Schlaginhaufen in Zürich zur Begutachtung übergeben worden. Um die wichtigeren Funde von dem Lutzengütle und die Münzensammlung aufstellen zu können und die Sammlungen etwas übersichtlicher zu gestalten, mußten zwei neue Schränke angeschafft werden. Die Arbeiten in der Sammlung wurden von unserem Kon- servator Herrn Frömmelt besorgt, er benützte die Gelegenheit, auch ein übersichtliches Inventar der Sammlung anzulegen. Mit der Ordnung eines Teiles der Bücherei hat der Biblio- thekar Herr Regierungssekretär Nigg begonnen. Den Herren Frömmelt, Beck und Nigg sei für ihre vorerwähnte Tätigkeit hiermit bestens gedankt. ? i .
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.