- 146 8. Überfielt (III) aller bisher entbeAten 2Raurer * @efd)lecf$ie£, bamit man raftb überfeben tann. roelcbc ©efcblecbter in Mauten beheimatet roaren ober [inb unb bamit ber 5amilienforfä)er niebt jebesmal äuriicfflreifen mufj auf 3abrbucb 1931. 3eicbenerflärunß: 1, 2, 3 ff. = laufenbe 9fummer in 3abrbutb 1931 unb 1911; t = ausßeftorben obet töeggeäogen; 2 = iefet noeb lebenbe ©efcbletbtet, fiebe Sifte 2; * = Stammott bei fpäter eingebütgetten'©efdjletbtetn; erfte 3abtesaabl = ctites bisbet entbeeftes STuftteten ober 3abr bes (Ein= tauies in Mauren; jroeite 3abraabl = 3afir bes Slusfterbens in Mauren ober bes SBegauges oon Mauren; gana redjts außen = Slngaben, in roelcben anberen 
lieebtenfteinifeben <5e- meinben bas ©eiebteebt beute aud) bebeimatet ift. Itfbfüräungen: SB = SBalaets, I = Ittien, Ibg = Xtifnetberg, SB = SBabuä, S = SA'aan. SP = Wanten, (E = .(Efd>en, Sbg = Scbetlenbetg, SK = SRuggeÜ". © = ©amptin, Scbrolb = Scbaanmalb. 1 b Süebli 1 Stpotta 2 Sdlber 3 Süttgäuet 3 b SBabanba (SBabantin) 3 c SBäbet t Santelln 5 Sßatbennn ß SBatlinet I. 8 SBattinerll. 7 SBaüiner II!. 9 SBatlinet IV. 10 SBed 10 b SBernbatb 11 SBiebetmann 12 SBjtfdie (SPttJäjn) 13 SBläfi (SBfefin) 14 SBoli (S{5au[i) 15 SBolinß (SBolinget) 
- 3elbtirtb * Deutfcblanb ? * (Efdjen ? * ßußotis (?) * Scbcllenbetg * Sdjellenberg * ffi (Kiiefer) * 
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.