— 125 — 58. Kod) 1550 — 1749. 3n ben Sdjcwnet Matrifenbüdjern erfdjeint 1662 SBittiber Sjam Kod) oon Mura ünb oerfjeiratet Ret) mit Katfjrina SBitroetin oon SBabug; betto fientjarbt Äod) 1673 oetfjeiratet mit Maria ©ftöfjlin unb roerben beiben bort Äinber geboren. 3n Rentambts=Red)nung 1681 erroät)nt Stephan Kod), et)e= mals Rithfnedjt in Mauren (?). 61. Ärantj 1584 — 1640. Am 10. 3ulg 1677 (ProtofoU 1663 — 1702) nerlangt Sdjuh= madjer 3afob Ärantj in 93abut$, Sohn bes Xfyoma Krank, unb ber ßatfjrina Sd)äd)ltn, beibe getraut in Mura anno 1639, bie manu= miffio unb ben ©eburtsbrief, ba er ausroanbern roill. 62. Tremmel 1613 — ? 3n ber Rechnung ber SBettelftiftung gelbfirct) 1774 ift erroäfjnt im SBerjeitfjnis ber alten Kapitalien: 23altf)afar Tremmel in lifis, ber fub. 11. Rooember 1638 als 3tnfer eingetragen ift. 62 b 2 e i n e r 1813 ? — 1876. 2aut Reg. Ard). 92/30 unb 1875/636 unb acta militaria 1808 — 1867 ift 3ot)ann 2einer oon ? ftfnterfaf} in Mauren. Raä> fommen tonnte td) leine finben. 3n Rentamts=Red)g. ift er erroäfjnt als Jnnterfafj oom Irifnerberg anno 1809—1812. Als Kontingents; Mann hatte er aber fein fnnterfafjgefb ju entridjten. Am 11. 3uli 1876 ift gu SBalgers totgefaflen ft. lotenbud): 3ofjann 2einer. 62b 2ifd) ? 2aut Reg. Ard). 2 ftellt ber Drtsridjter oon Mauren ber ©resjentia SBanger oon Mauren unb ifjrem Kinb Maria Anna 2ifd) einen £eimatfd)ein aus. Anno 1824 oerfjeiratet fid) biefe ©resgentia in Ifdjagguns, Montafon unb nimmt ifjr Kinb mit. 65. • Mager I. alter Stamm 1584 — Der Stammoater biefer Mager ift Ifjis, oon ifjm ftammen äffe bie in 3at)tbud) 1931 angeführten fünf Mager=2inien. Alfo ftreidje bort aus „3ohann 1669" unb bas in Klammer beigefügte „(jroei SBrüber)", ebenfo ftreidje unten roeg „3ot)ann". 9 *
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.