— 121 — 37. §aas 1831. Frans Anton £aas, geb. 1804, tut 1831 Militärbienfte für Mauren unb erhält bas fjinterfäßred)t (Reg. Ard). 105/172 u. acta milttarta). 39. harter 1799 — 1887. flaut Baß=Brotofoll 1821 roirb Maria Agatha Äirfdjbaumer, SBitroe harter, £artat[d)enmad)erin, mit brei ßinbern nad) Bor= arlberg enilaffen auf Arbeit. SBieberum ermähnt ift fie mit ihren Äinbetn in Baß=Brotofoll 1822/24. Gbenfo ermähnt in ben Rent= amtsredmungen als fjtnterfäßin in ben 3al)ren 1828 — 1840. Die in 3at)rbud) 1931 ermähnte Äathrina ift (Enkelin ber obenerroälm* ten Maria Agatha, SBitroe harter, unb gehörte beren älteften lodjter Anna Maria, geb. 2. geber 1799. Maria Agatt)a, SBttroe harter ift geboren in Möggers, Bregenjerroalb am 13. 2. 1774 als loäjter bes Matthias unb ber M. A. Sauer. Siefje tueju aud) unten bei Äirfctjbaumer! 40 6 f} q s l e r I. (1669 — 1908) in Bauers 1777 — 3ad)arias Rasier, geb. 1731 in Mauren, rourbe ber Stamm* nater ber heute in Balgers lebenben Jjasler. Cr heiratete bort 1777 bie Martina Regelin. Sein Sot)n roirb ausbrüdlid) erroäfjnt als Jpinterfäß in Bauers; er heiratete nad) ßggersrieb im Äanton St. ©allen. Deffen Sohn Anton lehrte roieber nad) Salgers gurüd, • roar bOTt flehrer unb leben gahlteiche Rad)fommen bort unb in Amerika etc. Die erften Rasier im Unterlanb fanb id) ermähnt in einem Ablaßbrief ber Sfarrtird)e Benbern. ©s finb barinnen ermähnt anno 1325 bie beiben Brüber Äonrabt unb $einrid), genannt bie Rasier (fjafeler); ftelje (5efd)iä)te ber bfarrei Benbern oon 3. B. Büd)el, 3ahtbud) 1923. 46b |>of mann 1809 — 1812. flaut Rentambts=Red)g 1803 ff. ift Sohann §ofmamt f»nter= faß in Sdjaanroalb oon 1809 an. Anno 1812 rourbe er „abgefd)afft", roie es in ber Rechnung heißt. 9
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.