— 50 — Vaistle Albrecht T. oder V. Schellenberg Siegel 65 1439, 1447. Daß es sich hier um zwei verschiedene Albrecht Vaistle handelt, darf wohl daraus geschlossen werden, dafz zwischen den angeführten Jahrzahlen ein Zeitraum von 33 Jahren liegt und in der Zwischenzeit erscheint: Vaistle Hans T. oder V. Schellenberg 1426. Verling Andreas V. Vaduz Siegel 66 1742, 1743, 1753, 1754; gestorben 23. April 1754. Verling Thomas T. oder V. Vaduz 1618. Wachter Johann V. Vaduz , . Siegel 67 1782, 1783, 1784, 1785; gewählt am 30. Juni 1782; ge- storben am 5. April 1786. Wagner Hans. G. Schellenberg 1425 als Altlandammann erwähnt. Wagner Hans — Schellenberg Siegel 68 1593. Walser Adam S. Vaduz Siegel 69.70 1635, 1639, 1640, 1642, 1652. WalserAdam S. Vaduz 1737. Walser Andreas (M. ?) Schellenberg 1649. Walser Christoph S. Vaduz Siegel 71 1690, 1692, 1693, 1695; gestorben 5. Mai 1738. Walser Peter S. Vaduz 1701. 1702; gestorben 22. Mai 1729. Walser Thomas — Vaduz Siegel 72 1597,1610. . Walser Thomas — Vaduz 1640. WalserThoma — Vaduz 1732, 1733. 1734. . - , Walser, ohne Vorname. Als Landammann in einer Urkunde von 1724 erwähnt (siehe Jahrbuch des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein, Band 26, Seite 133).
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.