schreibe zu Kempten, ES handelte sich um dic Teilung vvu Leibeigenen, Kinder aus Ehen vvu Leutcu beider Herren, Heinrich ivvllte zu glcichcu Tcilcu tailen, BaltnS dagegen iuit B c vufuug aus sci u c u Vater M a r q u a r t und uv ch srühcr aus Geb hart v, Sch, mcinte, alle Kinder sv lgeu der Mutter bezüglich dcr Freiheit und dcr Leibeigen- schast, ES gab eine lange Verhandlung mit Zengenverhör .'c, ES ivnrdc ein nener tag bestimmt ans DicnStag nach Philipp nnd Jakvb 1503, BaltnS erschicn dabci in cigcncr Pcrsvn, Cvnrat Stainberg war VvllmachtShnber vvn f Heinrichs v̂ Sch, drei Söhnen, ES gab eine weitere Verhandlung am Mvutag uach St, BcitStag, HauS nnd Ulri,ch vvn Schcl- lenlrerg vertrat iviedcr Dr, Geßler, Es ivnrde ivieder ein Tag bestimmt ans Mvntag nach St, JakvbStag l503. Nun hatte auch BaltnS cincu Rcdner mitgebracht, einen geistlichen Herren anS AngSbnrg, Weiterer Tag am Mvntag nach Michacli- tag, ES crschicn HnnS vvn Schcllcnbcrg auch im Namcn sciucS BrudcrS lllrich, cbeusv BaltnS v, S ch, Dcr cndli ch e S P r n ch lautete: daß die »ugcteiltcu Pcr- svnen nach dcS RateS ^lnlveisung svlten geteilt werden, HanS v, Sch, legte daS Verzeichnis jener Pcrsvncn vvr mit Angabc dcS Vermögens, daS sie in dic Ehe gebracht hattcn nnd ihrcr Binder, Dcr Rat wicS nun jcdcr Partci dic ihr trcsscndcn Pcr- svncn zu. Der ganze Prvccß ist in einem grvßen Pergamcntevdex niedergeschrieben, - Fürstl, Archiv Wvlsegg Nr, 1695, MO'" 1503. HanS vvn Schellenberg appelliert in seiner Streitsachc evntra Grascn Jvhann v, Svnncnbcrg an dcn Bnnd zu Schwabcu ivegeu Jagd uud freier Pürsch um Lcutkirch, Fürstl, Archiv Wvlfcgg Nr, 3V53, 1»<>4 HauS v, Schcllcubcrg tauft daS Gut zu Köhr für 30 Pfd, Hcllcr, Fürstl, Archiv Wvlsegg Nr, 3701, j<»17"" 15<>. Frau Amalin vvu Schellenberg wird vvn ihrem Ge- mahl Balthasar Adelmann vvn AdelmannSfelden auf einige Hvch- stist-Ellwangcnsche Lchcngüter vcrsichert, Fürstl, Archiv zn Wvlscgg Nr, 125, 15<><». Abt FranciscnS vvn St, Gallcn vcrlciht den Hvs zn dem GvttS- srids und dcn Mindcrhvs zn Sigratzhvscn (welche im Jahre 1422 Dvrvthea Langerin vvn Meiniuingen vvn Ulrich, vvn Heimen- hvfen gekaust hatte) dem HanS vvn Schellenberg zn
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.