dar umb ich die selben vvu sant Gallen ein teil gcschuldigct hatte, da hab ich mich niub crvarn nach miuer sründ und ouch nach ander erber litten rate, daz sich befunden hat, daz die vor- geschriben burger vvn saut Gallen an der sache unschuldig sint uud hab vnch des eiu lieplich richtuug mit in geuomen und bin vnch umb die sache gar und gcntzlich ir guter getriuwcr fnind worden, das ich uvch uiemau von mincn wegen si dar nmb niemer mcre gcreheii süln in keiner wise uud sol onch ich in diz richtnng »iemer mere abgesagen dekeins Weges. Und sint dirre vorgeschribcn sache tügdinger gesin: her Hartman der Maigcr vvn Windcgg, ritter, und Eberhardt von Sax, Und dirre vvrgeschriben sache ze nrknndt, daS vnch das also stete nnd vcste beliebe, sv hab ich der vbgcncmvt Mackwart von Schellcu- berg min eigen insigel gehenkct an discn bries nnd hab erbetten die obgenemptcn Hern Hartman den Mcigcr von Windegg uud Ebcrhartcu vvu Sax, daz sie ze mineu wegen umb diz vvrge- schribcu sache ir insigel sülcnd hcukeu au disen brief. — Wir die vorvcnemvtcn Hartman der Mcigcr von Windegg nnd Eber- hart von Sax versähen onch, das wir durch bitte willen dez vb- genemvtcn Markw arten vvn Schellenberg uud wan wir onch der sache tägdinger sint gesin, nnsrii eignn insigel gehenkt haben an disen bries, der geben ist ze Wesen an dem nehsten montag nach .saut Gallen tag, dv von Gottes geburtc warend drüzchenhundert und fünftzig jar, dar nach in dem achtenden jar. Stadtarchiv St. Gallen Fr. XXX n. 3. Wartmann, Ur- knndenbuch Nr. 1536. Cvpicrt durch H. stuck. Otto Marxer in St. Gallen. 1545'" I35i). April 7. Marquard vvn Schellenbcrg zn Wasser- burg, Burkard vvn Ellcrbach uud Schwicker Thnmb zu Ncn- burg versöhnen sich zu Ncubnrg mit den Bürgern der Stadt.S-t. Gall.eu. .mit deueu sie Fehde gehabt hatten, weil sie irrtümlich geglaubt hatten, sie hätten sich an der Zerstörung der Wasserburg beteiliget. Sie versprechen gnte Frennde der Bürger zu sein und keinen gefangen nehmen zn wollen. Wartmann Urkuudcubuch St. Galleu III. Nr. 1536. Zösmair, die Neuburg und die Geschichte der Ritter Thnmb -c., S- 42. s54tt^" 1»«i3. St. Andreasnbcnd (29. Nov.) Lindau. Marquart von Schellenbcrg zu Wasserburg gibt dem Kvurad Bregenzer
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.