— 156 — v) Rechnung zj über die Empfänge und Ausgaben vom 1. Juli 1937 bis 1. Juli 1938 Franken Aktivsaldo vom Jahre 1937 . . . . . 1256.13 Neue Empfänge: An Mitgliederbeiträgen . . . ... . . 1251.90 Subvention Sr. Durchlaucht des Landesfllrsten . . 400.— Subvention der fürstlichen Domäne . . ... 10V.— Vergabungen: Von Sr. Durchlaucht Fürst Franz Josef 100.— Von Sr. Durchlaucht Prinz Alois . . 20.— Von Sr. Durchlaucht Prinz Karl . . 20.— Von Hrn. Eeom. Voßhardt, St. Gallen 50.— Landessubvention für 1938 1000.— Beiträge aus Schloßeintrittsgeldern 340.35 Eintrittsgelder zur Sammlung des Vereins . . 30.— Verkauf von Jahrbüchern und Kaiser-Büchel-Chronik . 28.80 Von der f. Regierung, Ersatz für Vurgenvereinsbeitrag 25.— Von der fürstl. Landeskasse, Subvention für 
Arbeits- beschaffung bei den Ausgrabungen Lutzengütle 213.90 Zinsen für Sparkassaguthaben . . . . 12.35 Summe der Empfänge 4848.43 Ausgaben: Ausgaben für die Bibliothek (einschließlich Burgen- vereinsbeitrag) 125.90 Für Vuchdruckerarbeiten (neue Statuten, Urkunden, Karten) 71.50 Anschaffungen für die Sammlungen 168.65 Ausgrabungen auf dem Lutzengütle 1116.05 Auslagen für einen Mitarbeiter 10.40 Kanzleibeitrag an den Vereinsvorsitzenden 40.— Vergütung an den Kassier 40.— Transport 1572.50
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.