— 76 — Chronologisches Verzeichnis. mb. 
Mittelbronze; Mb. = Kleinbronze. 1. 46—42 Familienmünze der Serviliae v.Chr. Denar. AHA LA / 
BRUTUS silb. 2. 46—42 Familienmünze der Valeriae v. Chr. Denar. ACISCULUS /, Euro- pa auf dem Stier 3. I. Jahrh. Westgallische Münze Pictones n. Chr. Kopf / stehende Figur mit Lanze und Schild . . . 
. silb. 4. Ca. 10 Augustus od. Tiberius, Lyon, n. Chr. Kopf CAESAR / Weihealtar Nachprägung . . 
. mb. 5. Ca. 10 Nicht erkennbar. Nachprä- n. Chr. gung ersichtlich . . . 
. .mb. 6. Ca. 10 Augustus (?). Noch ersicht- n. Chr. lieh. Kopf / S. 
C mb. 7. Ca. 10 Augustus (?) n.Chr. Kopf r'. /'S. Altar C. . 
. mb. 8. Unbe- Kopf r. / stehende Figur, stimmt Schrift völlig abgenutzt und beschädigt . . . . 
. mb. 9. Unbe- Teilstück stimmt (Mitte geteilt) . . . . 161—180 Marc Aurel 10. Kopf des Kaisers r. / völlig abgenützt mb. 161—169 Verus 11. IMP. CAES. L.; AüR, / Kai- ser zu Pferd r. . . . 
. mb. —235 Julia Mamaea 12. Kopf /' thronende Göttin Vesta. Bruchstück . . . silb. 
Mionnet S. 64 9' silb. Mionnet S. 64 9 de la Tour 9 XIII, 4484 Coh. I, 737 6 oder 28 ff. Unbestimmt 10 cf. Coh. I, 225 6 cf. Coh. I, 228 7 Unbestimmt 10 Unbestimmt 8 Unbestimmt 2 Coh. III, 139 8 Coh. IV. 90 2 ' Diese Zahl weist auf die Nummer im Fundverzeichnis, so z. B. 9 Balzers.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.