— 77 — vier mammad im Flual an der gassen, item die bentenhalb in Saguns am Eberlin, item zu Präd im Seliers vier mammad und aber ains und ain halbs wislin ob dem dorff in den äckhern, item das halb Pralawisch guet und das guet zu Präd halbs, item 1 jauch under Aretsch und ain halbs an Aretsch, item ain mammad in Aretsch am Stein gen Aell, item ain mammad in Gagollen item ain jauch in Rattyl item ain Stückh rieds in Rattil und den, Rain auf der Mauer item ain viert! Korns gibt Tomas Hofs je am dritten jar und zwey Pfennig gelts von Tomas. garten. Bon der hoffstatt der zins ist 7 wertkäs 5 schaffe! Korns und aus das Schloß gewertig zu sin. Lib. 4. fol. 596. Jahr 1474. Ain Erblehen-Revers von Cri- stoffel Frickhen Sun ob Patschuns umb etlich stückh und gueter, oient gen Guetenberg und zinst 7 wertkäs und 5 schüfsel Korn. Lib. 4. fol. 596. Jahr 1474. Erbrecht-Revers von Weltlin Wol- finger umb etliche gueter gen Guetenberg gehörig nemblich 2 mammad wisen in Gagollen und sechse in Flual an der lanndtstraß. Item ain jauch ackhers zum nußvaumen in Artils. Item ain halbs zu Balzers ob des Gantners hauß. Item ain jauch dasselbe bey der Palhutten, item das guet in Girdomelin, item ain jauch ackhers in Gamblün, item ain halbs in Schalerätsch, item die hoffstett zu Mails stat Tomas stadl auf. Item drew mitmel ackhers zu Mails hind des Vischers hauß item ain mammad ried neben Preuedel gehört an die Fruemeß gen Mayenfeld, item zway mammad ried und gresten, item drew mammad wisen zu Präd in Quadratsch item ain zwifalte mad zu Präd vom Ried bis an die straß item ain mammad daneben, item ain jauch ackhers under dem Stain zu Mails, itein ain bald jauch zu t^ravenrätsch, item ain jauch zu Malers item ain jauch zu Aratsch und noch ains dasselbe und 2 mammad wisen item den halben Grestavühel item ain stückhlein im unsern Belo, item zway mitmal auf Flual. item ain stückhli zu Balzers der Zins ist 11 wertkäs
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.