Vereins-Chronik. <̂>om Vereius-Voi sitzenden). ^ L^l^z ^ ^) Jahresbericht. Das Berichtsjahr hat hinsichtlich des Mitgliederstandes ent- gegen den zwei vorausgegangenen Jahren weniger günstige Ergeb- nisse gebracht. Die Mitgliederzahi ist auf 263 zurückgegangen. Sieben der Mitglieder gehören dem Durchlauchtigsten Fürsten- hause an. Ferner sind Mitglieder alle Gemeinden und fast alle Schulen. Von den 21 ausgetretenen Mitgliedern hat auch Heuer wieder der größte Teil den Austritt mit der schweren wirtschaftlichen Lage begründet. Neueingetreten sind' A n d e r k a A., sürstl. liechtenst. Zentral- direktor in Olmütz; Benzer Michael, Dr., Oberlandesgerichtsrat i. R. in Bregenz; Ernst Anton, sürstl. liechtenst. Oberbuchhalter in Olmütz; hochw. Psarrer Henny , Vaduz; Frau Elwina Hin - kelbein, Reichsbahndirektorswitwe, München; Hilti Werner, Schaan; Mahler Carl S., Zürich; Osoelt Gustav jun., Schlos- sermeister in Vaduz; Walser Eebhard, Leiter des liechtenst. Arbeitsamtes^ Schaanwald; Weil Georg, Dr., Zürich und Zingg Louis, Vaduz. Durch den Tod hat der Verein 5 Mitglieder verloren! Kaufmann Karl. Gastwirt in Schaan (Mitglied seit 1933) Ospelt Gustav. Schlossermeister in Vaduz ( „ ,. 1924) Ospelt Meinrad. Altlandrat in Vaduz ( ., „ 1901) V o g t Basil, resid. Domherr in Chur ( ., „ 1901) W o l f i n g e r Aug., Privatbeamter. Bludenz ( „ ., 1915) An der Jahresversammlung wurde derselben in warmen Worten gedacht und das Andenken von der Versammlung durch Erheben von den Sitzen geehrt. Seit der Versammlung hat der Tod ein weiteres Opfer aus unsern Mitgliedern geholt! Baumeister Kaspar Hilti aus Schaan.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.