- 120 - Zahn. Alpe Garselli ob Gaflei (!), im Tal unterhalb der Pfälzer Hütte am Weg zur Alpe Gapfal (!); — b) obscu- riceps Touton. Pfälzer Hütte-Gapfahl (!). Ssp. senile A. Kerner (E. 431; H. 1288). Var. genuinum Zahn a) verum Zahn 1. eu-senile Zahn. Sareiserjoch (M. 378), oberhalb Gaflei (!), im Tal unter der Pfälzer Hütte am Weg zur Alpe Gapfahl (!), Alpe Garselli (!), am Weg zwischen Sücca und Aelple (!); — 3. leucotrichum Zahn. Hinter Kurhaus Gaflei (!), Alpe Gapfal (!); — f. canis- quamum Zahn. Oberhalb Gaflei (!), Alpe Gapfal (!); — f. glabrescens Zahn. Oberhalb Valüna gegen Alpe Gritsch (!), Gafleikopf (!); — f. Pustariense Zahn. Berg- weiden oberhalb Gaflei (!). * Ssp. seniliforme Zahn (E. 432). Var. Mondolense Zahn. Am Pilatus ob Gaflei (!). Ssp. psammogenes Zahn (E. 432; H. 1288). Var. genuinum Zahn. Planken und Plankener Alpe (M. 378), Lawena (!). — 1. normale Zahn a) commune Zahn f. verum Zahn. Felsen oberhalb Gaflei (!); — b) subsenile Zahn. Gaflei- kopf ob Gaflei (!), Sareiserjoch (Sr.). — Var. parcipilum Zahn 1. normale Zahn a) verum Zahn. Lawena (M. 378), Triesenberg gegen Gaflei (!), Felsen oberhalb Gaflei (!), zwischen Gaflei und Silum (!), Alpe Gapfal (!), im Tal unterhalb der Pfälzer Hütte gegen Gapfal (!). Ssp. subcaesiiceps Zahn (E. 433; H. 1288). Var. genuinum Zahn 1. normale Zahn. Stachlerkopf, Rappenstein (M. 379); — a) commune Zahn. Vielfach in der Umgebung des Kurhauses Gaflei (!), so an den Felsen hinter Gaflei (!), dort im Walde (!), Felsen oberhalb gegen Bargella (!), auf der Paßhöhe oberhalb Gaflei gegen Bargella (!), Bergwiesen unter dem Kurhaus (!), Alpe Bargella (!), Alpe Garselli (!), zwischen Gaflei und Silum (!), unter- halb Sücca am Weg nach Steg(!), Sücca-Aelple (!), im Kiesbett der Samina oberhalb Steg gegen Valüna (!), oberhalb Valüna gegen Alpe Gritsch (!), im Tal unterhalb der Pfälzer Hütte gegen Alpe Gapfal (!), Alpe Lawena (!),
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.