81 - Hans Adam Nescher, wie er in der Birst Holz ge- hauen hat, verzehrt 6 Kr. Herr Hausmeister hat verzehrt 6 Kr. 8. März mein gn. Herr mit dem Diener verzehrt . 26 Kr. 1V. März verzehrt mein gn. Herr mit dem Diener 18 Kr. Mehr ebenso 42 Kr. 18. März verzehrt der Herr Hausmeister .... 23 Kr. Lotus 4 fl. 48 Kr. Seite 14. (Die 2 Posten auf dieser Seite bieten Keinen Zu- sammenhang. Die Beträge lauten aus 3 Batzen und 9 Kr.) Summa 185 fl. 10 Kr. Ao. 80 verrechnet 97 fl. 26 Kr. Ao. 81 verrechnet 92 sl. 24 Kr. 1K83. September 13. 127 Bruchstück eines Schreibens des Stadtammanns (von Feld- Kirch?) an das Oberamt in Vaduz. (Scheint sich um eine For- derung von 40 Pfund zu handeln. Ein bestinimter Zusammenhang Kann nicht mehr herausgelesen werden.) <1K)84. Zimmermann Ulrich Dünner hat an Leubi verdient Hievon hat er empfangen: 20 Stumpen Holz K 19 Batzen 16 Maß Wein i> 7 Kr. 3 Viertel Kernen » — Darüber Herr Hausmeister empfangen . , Von Adam Kauffmann wegen verkauften. . ? Johannes Ospilt ein Kästrog Von Antoni Döni ans 5 Viertel Schmalz , , Die Weid. Von Zehendsteuer zu Vaduz Aus Wein hinter Gulmen erlaßt 
22 fl. 56 Kr. 5fl. 12 Kr. 1 fl. 30 Kr. Ifl, 6 fl. 36 Kr. 
s28 12 fl. 15 fl. 17 Kr.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.