!Z9 163—220 warme Speisen. 221—244 Gebratenes. 245—304 Krapfen und Backwerk, 305—351 Pasteten und Torten, 352 bis 369 Torten. 370—439 Fische. 440-^48 von allerhand Sachen. 449—531 von allerhand Candirten und eingemachten Sachen. Darauf folgt die Ordnung, wie man sich im Essen und Trincken verhalten soll, zum Schluß ein diätetisches und ein alphabetisches Register. Die Verfasserin wird als hochadelige Person bezeichnet. Die mir bisher bekanntgewordenen Ausgaben, die mit selb- ständigem Titel und besonderer Seitenzählung, manchmal aber auch nur als Teil des ganzen Buches erschienen, sind folgende: 1. Wien, Leopold Voigt. 1697 . 4. 2 nn.. 119 num.. 11 nn. S. - Kreuzenstein, Bibl. WilczeK (L. e. 42); Raudnitz. Bibl. LobKowitz. 2. Wien, Leopold Voigt. 1699. 4. 2nn.. 119 num., 11 nn. S. — Kreuzenstein, Bibl. WilczeK (L. ci. 29); Raudnitz. Bibl. LobKowitz; München. Bayrische Staatsbibl. (4. Kl. mecl. 66). 3. Wien, Anna Francisco Voigt. 1708. 4. 2 nn., 120 num., 10 nn. S. — Wien. Univ.-Bibl.; Innsbruck, Univ.-Bibl. (206610); Breslau, Univ.-Bibl.; Klosterneuburg, Stiftsbibl. 4. Leipzig, Thomas Fritsch, 1709. 4. S. 467—588. Berlin. Preußische Staatsbibl. 5l 8279); München. Bayrische Staatsbibl. (4. Kl. m
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.