S) Rechnung. Toniken Aktivsaldo vom Jahre 1931 1200.01 Neue Empfänge: An Mitgliederbeiträgen 1185.— Subvention Sr. Durchlaucht dem Landessürsten 400.— Subvention der fürstlichen Domäne Vaduz .... 100.— Landessubvention 500.— Vergabungen: Durchl. Prinz Franz Jos. v. Liechtenstein 50.— Durchl. Prinz Karl v. Liechtenstein .... 30.— Beiträge aus Schloszeintrittsgeldern 271.43 Verkauf von Jahrbüchern usw 79.75 Zins von Evarkassciguthaben 31.96 Von der f. Regierung als Ersatz f. Burgenvereinsbeitrag 25.— Summe der Ausgaben: Anschafs. zur Bibliothek (einschl. Burgenvereinsbeitrag) 104.37 Anschasfungen zur Antiquitätensammlung 47.50 An Vuchdruckerei Kaiser. Vaduz, f. Druck d. Jahrbuches 1062.— Zustellung des Jahrbuches und Einzugskosten . 70.50 Buchbinderarbeiten 8.40 Jnsertionskosten 14.80 Ausgrabungen in Balzers 602.16 Ueberweisung an den Museumsfond . . 800.— Porto- und Telephonauslagen 75.90 Remuneration des Vereinskassiers Summe der Ausgaben 2825.63 Den Empfängen von 3873.15 entgegengehalten die Ausgaben mit 2825.63 resultiert ein Aktivsaldo von 1V47.52 Stand am ZI. Dezember 1932: An Kapitalien laut Sparkassabuch 800.— Zins pro 1932 (2 Monate) 5.— Stand mit Ende 1932 ' 805.— Der V e r e i n s k a s s i e r: David Beck. Geprüft und richtig befunden: M. Keller.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.