110 — 17KV. l?5 Commissions-Buch. 10. Brachmonat 1743 bleibt mir Landesfähnrich Andreas Büchel laut seiner eigenen Handschrift, die verlegt gewesen 5 fl. 15 Kr. Zins 17 Jahre 4fl. 15kr. 3. Hornung 1749 habe ich mit dem Landesfähnrich Andreas Büchel zusammengerechnet, so bleibe ich ihm schuldig 8 fl. 35 Kr. 26. März 1749 bin ich wegen Landesfähnrich aufs Schloß wegen Ferdi Hasler für Lohn .... Ifl. 15. Jänner 1754 bin ich mit dem Landesfähnrich auf Roffenberg für Lohn 1 fl. 19. Jänner 1754 wegen Landesfähnrich Geschäfte halber in hl. Cräutz für meinen Lohn .... Ifl. 20. Jänner 1754 wegen Landesfähnrich seiner Ge- schäfte halber auf VeldKirch zu Andreas Oehri für Lohn 1 fl. 26. Hornung 1754 wegen Landesfähnrich Andreas Büchel Geschäfte halber auf VeldKirch für meinen Lohn 1 fl. 2. März 1754 für Landesfähnrich wegen seiner Ge- schäfte zum gn. Herrn Landvogt, für meinen Lohn Ifl. 9. März 1754 schickt mich der Landesfähnrich Büchel zum gn. Herrn Landvogt auf Vadutz für mei- nen Lohn Ifl. 15. April 1754 habe ich dem Landesfähnrich Copie geschrieben für 3W fl. für meinen Lohn . . . 45 Kr. 3. Weinmonat 1754 schickt mich der Landesfähnrich mit dem Michel Oehri auf VeldKirch wegen Ge- schäfte für Lohn Isl. 3. November 1754 für Landessähnrich Büchel wegen seiner Geschäfte auf VeldKirch zu Andreas Oehri für meinen Lohn 1 fl.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.