— 102 - 30. Jänner 1932. Herr IakobWalder- Nahn zur Erinnerung an den Tod seiuer Gattin Frau Karoline geb. Nahn: s) ein Liechten- steinischer Vereinstaler, b) eine von der Kaiserin Maria Theresia anläßlich des Todes des Fürsten Joseph Wenzel von und zu Liech- tenstein geprägte Gedenkmünze, o) einen sogenannten Zwanziger des Fürsten Franz Joseph von und zu Liechtenstein von 1778. 2. Februar 1932. Derselbe aus dem gleichen Anlasse: Ein Liechtenstei- nisches 10 Kronenstück in Gold. 22. März 1932. Derselbe aus dem gleichen Anlasse: 1 Liechtensteiner Groschen 1614, I deto, Variante, l ebenso, 2 Liechtensteiner Gro- schen 1615, I Liechtensteiner Groschen 1616, I deto Variante, 1 Liechtensteiner Groschen 1618, 2 Liechtensteiner Groschen 1619, 1 Liechtensteiner Groschen 1620, 1 Liechtensteiner Groschen 1629, 1 deto, Variante, 4 Liechtensteiner Kreuzer 1629, 1 Liechtenstei- ner Gulden 1728, 1 kleine Silberjetton 1773, I Liechtensteiner Thaler 1778. 12. April 1932. Derselbe aus dem gleichen Anlasse: 1 Liechtensteiner Gulden 1758, 1 Liechtensteiner Gulden 1778, 1 Liechtensteiner Krone 1904, Das Werk: „Schlesiens Münzen und Medaillen der neueren Zeit", von F. Friedensburg u. Ä. Seger, Breslau 1901. 24. Mai 1932. Derselbe aus dem gleichen Anlasse: Bronceietton an- läßlich des Todes des Fürsten Joseph Wenzel geprägt. Gulden 1729 des Fürsten Joseph Johann Adam. 4. Juli 1932. Derselbe aus dem gleichen Anlasse: 1 Silberjetton von 1741 (Vermählung der Prinzessin Theresia von Liechtenstein mit Fürsten Joseph von Schwarzenberg.) 28. Juli 1932. Von Wa lder-Rahu weiter aus gleichem Anlasse erhalten: 1 Thaler 1728 Joseph Joh. Adam, 1 Thaler 1758 Jo- seph Wenzel, 1 Dukaten 1758 Joseph Wenzel, 1 Groschen 1614, 1 Groschen 1616, 1 Kreuzer 1629, 1 Groschen 1629, 1 Groschen 1620, 1 Groschen 1618, 1 Groschen 1616, 1 Groschen 1614,1 Gro- schen 1614, 1 Groschen 1617. Anfang November 1932. Weiter von Herrn Walder-Nahn: Photographien und photogr. Platten einer Münze des Grafen Carl Ludwig von Sulz, Gipsabgüsse von 1 Taler 1614 Fürst Karl v. Liechtenstein, 1 dicker Doppeltaler 1615 Fürst Karl v. Liechtenstein, l Taler 1616 Fürst Karl v. Liechtenstein, 1 vier- facher Dukaten 1618 Fürst Karl v. Liechtenstein, 1 breiter Fünf- fachtaler Fürst Karl v. Liechtenstein, 1 Gedenkmünze Fürst Jo- hann Adam von Liechtenstein und 1 Dukaten 1778 Fürst Franz Joseph von Liechtenstein. Von Äerrn Dr. Ä. Merlin in Vaduz 2 sächsische Münzen von 1689 und 1790.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.