- 84 - Büchel Seite 566). 
An Hand der Schaaner Iahrzeitbücher Konnte die Ahnenreihe bis etwa 1550 hinaufgeführt werden. 51. Kaiser!. 1619. Laut Notizen 
von Pfarrer Ardols f 1619: Thebus Kaiser (Jahrb. 1916/24). Christian 
Kaiser ist der Stammvater der beiden großen Kaiserlinien: die untera und die obera Kaiser. Das gemeinsame Stammhaus ist Nr. 74 auf der Gülla. Peter Kaiser, Professor in Chur, der die Geschichte Liechten- steins 
schrieb, ist aus der Linie der untera oder Gülla-Kaiser. Die ärmere Linie waren die obera Kaiser. Nachkommen der Kaiser leben auch 
in Italien. 52. Kaiser II. von Ruggell 1804—1914. Gabriel Kaiser, geb. 1773 in Ruggell, ist der Stammvater, er wohnte Nr. 56 alt. Nachkommen zogen in den Schaanwald und 1914 starben sie aus. 53. Kaufmann. 1584 versteuert lt. Legerbuch (Jahrb. 1930/33) Jung Martin Kaufmann 350 sl. 1585 des Ulrich Reisch Hausfrau 
Greta Kaufmann von Mauren (Jahrb. 7/120). 1646 heiratete Urban Kaufmann; weitere Daten fehlen bis- her. 1646 heiratete Urban Kaufmann; 1660 und 1668 
im Firm- buch erwähnt eines Bartle und eines Urba Kaufmanns Kinder. 54. Kieber ^Kiber^ Küber 1584. ' Zwei Küber: 
Michell und Valendin sind erwähnt im Leger- buch 1584. Seit 
Beginn der Pfarrbücher existiert dann eine solche Anzahl von Kieberfamilien, daß sie mit den Matt und den Marxer zu den drei Hauptgeschlechtern von Mauren gehören. Die wichtigsten Stämme der Kieber sind: 1. 
Micheli-Kieber, von 1680 an geschlossen beieinander; 2. 
Steinbös-Kieber von 1760 an geschlossen beieinander;
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.