— 60 - '") Büchel, Geschichte der Pfarrei Eschen, a. c>, O. 
S. 10. — Krüger, Grafen von Werdenbcrg, 
S, 355 und Regest 
Nr. 208. ") Jldephons von Arx, Geschichten des Kantons St. Gallen, 
Vd. I. S. 145 ") Derselbe. 
Vd. I. S. 358. — Büchel, c>. a. O. 
S. 10. "') Derselbe, 
Bd. I. S. 382 Anm. h). — Büchel. a. a. O. 
S. 11. Der Kauf- brief ist nicht mehr vorhanden, mich aber Jldephons von Arx noch zur Verfügung gestanden haben. Original im Stinsarchiv St. Gallen, Abteilung 
Pfäfers. — Auszug bei Wegelin, Pfäferser Regesten 
S. 22, Nr. 122. Büchel I. V., Geschichte der Herren von Schelleuberg, Histor. Jahrbuch von Liechtenstein, 
Bd. 7 (1307) S. 55. -) Wegelin. Pfäferser Regesten 
S. 23 Nr. 123. — Krüger Grafen v. Werden- berg, 
S. 202 und Regest 
Nr. 130. "') Vgl. Büchel, Geschichte der Herren von Schellenberg a. a. O. 
S. 55. ') Vgl. über diese Kulturnerhältnisse: Jldephons von Arx, a. a. 
O. I. S. 158 ff. ") Wegelin, Regesten von Pfäfers 
S. 28 Nr. 100. '°) Vgl. die Ouellangaben in den Anmerkungen 
Nr. 32 und 33. ^) Original im Stiftsarchiv St. 
Gallen 3 I.. 58. — Abgedruckt: Wart- man, Urkundenbuch der Abtei St. 
Gallen II. S. 344 f. 
Nr. 741. — Vgl. Wegelin. Pfäferser Regesten 
S. 3 Nr. 11. — Mühlbacher, Regesten' (1008) Nr. 2026. — Helbok. Regesten von Vorarlberg und 
Liechtenstein I. S. 63 Nr. 118: vgl. 110. — Ladewig-MUller, Regesten der Bischöfe von Konstanz I. S. 32 Nr. 245 '«) Helbok, a. a. 
O. I. 64> 
Nr. 11g. '") Die Urkunde gibt keinen Anhaltspunkt, um was für einen Krieg es sich handelte. Wahrscheinlich nahm Salomon mit dem Erzbischof Hatto von Mainz und andern am Kampfe des Reiches gegen den Babenberger Adalbert teil. "") Original im Stiftsarchiv St. 
Gallen IV. 450. — Abdruck: Wartmann: Urkundenbuch der Abtei St. 
Gallen II. S. 362 f. 
Nr. 761. — Helbok, a. a. 
O. I. S. 64, Nr. 121. — Vgl. „Heimatblätter aus dem Surganser- land", 1931, Nr. 1. S. 2 f.; 
Nr. 2, Anm. 13 (S. 2). "') Ueber die Gerichtsverhandlungen vgl. Wartmann, a. a. 
O. !I. S. 281, Nr. 680! 1>>. Nr. 779. — Ueber die Bestätigung der freien Abtwah! vgl. Mohr, Loci, 
ciipl. Kset I. Nr. 47. — Helbok, a. a. 
O. I. S. 71. Nr. 136. ") Abgedruckt in 
den Monuments Lermsni-x liistorics Abteilung Leges 5. "') Mayer E., Geschichte des Bistums Chur, 
Bd. I. S. 125. — Kaiser-Vüchel a. a. O. 
S. 72. 74. '") Ueber die Raubzüge der Sarazenen in Rätien vgl. Dr. Ferd. Keller, Der Einfall der Sarazenen um die Mitte 
des 10. Jahrhunderts (Mit- teilungen der Antiquarischen Gesellschaft, Zürich, 
Bd. 11, Heft 1 (1856). — Mayer a. u. O. 
S. 125. — Oechsli, Quellenbuch zur Schweizergeschichte N. F. 
Bd. II. S. il5. — Mohr. Loci, 
ciipl. Kliaeromm I. 74. — Kaiser- Büchel, 
S. 73 . "'') Eichhorn, Loci. 
?>-ob. 41. Mohr, Loci, ciipl. 
K. I.S. 136, Nr. 96. — Wegelin, Pfäferser Regesten S. 6, 
Nr. 28. — Helbok, a. a. 
O. I. S. 87, Nr. 190. — Böhmer, Regesten 
Nr. 1817.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.