1427. (Bruchstück aus einem Vertrage vvn 1427). Wir Jvannes Grave Zu Helffeustein, Berchtolt vvn Stain Zn Rönsberg, Hans Cvn- radt vvn Bodmnn beed Ritter nnd hnnS vvn Ebersperg hanpt- lcuth der Ritterschafft Zn schwabenn der gescllschasft vvil sant Georgen schilts Item als danu her Marquart vvn schellenberg nnnd Töltz vvn schellenberg Zu Kislegg ainen Burgsridcn nach Inhalt Aines brieffs darüber wiseu, Geschwvreun haben», sprechen wir ainhclligklich, das denusclbeu burgfrid Ulrich uuud M erkh vvnu schellenberg geb r üede r, Hern M ar q n a r- ten vvn schellenberg Ehelich Sönnen, Andreas und Märkh, TvltzerS vvnu schelleubergs Söue n»»d all Ir baider Raissigenn Khnecht, die sy Ich Habcnn, vder hinfürv bey Jrcn Erbemr Gewmmcn »nnd Jn Ire»! brvtt 
»»nd kvsst seind, nnnd vb (über) vier Zechenn Jaren Alt schwören svllcn, den Gctrcivlich nach vermügnnS des bnrgsrids brieffS Darüber begriffen Zuhalten und Zn vvlsieren ungcvarlich, . . . Kislegger Archiv zu Wolfegg, Fascikel Nr. 1887. s4<»4» 1429. Die Trnchsüßcu zn Dicsscnhvfen sind im Streite mit dem Abt vvn Rhema» Wege» ciiier Gerechtsame. Sie schlagen als Schieds- richter »eben den Grasen vvn Tvggenbnrg nnd vvn Lupfen auch die Herr c u v vn Schclle n berg vor. f4<>2" Mone, Quelleusmnmluug zur badisch. Landesgeschichtc B. 1,S. 353. 1429. Aug. 17. Marquard von Schellenberg, Marschalk deS Herzogs Sigmund vvn Oesterreich wird mit viele» andere» Herren vom Herzog, als dem Landvvgt von Schwaben, zum FricdcnSver- mittler zwischen dem Klvstcr Weingarten nnd den Truchsesscn vvn Waldburg bestellt. ^ ' Gesch. des Hauses -Waldbnrg, 1. «00. f493" 1429. Sept. 12. Ritter Marquard vvn Schellenberg er- scheint vvr dein Landgerichte zn RavcnSbnrg als Fürsprecher der Truchsesscn von Waldburg iu ciuem Familicnvertrag. Gesch. des Hauses Waldburg, 1. 510. f4<>4" 1432. Nov. 19. Laudvogt Jakob Truchseß v. Waldburg namens des Kaisers richtet zwischen der Stadt Lindau uud dcm Ritter Marquard v. Schelleuberg wegen der Kelnhöfe bei Lindau nnd legt beiden Parteien anf, eilte ehrbare geschworne Kmldschaft darüber zu bringen. Gesch. deS Hauses Waldburg, 1. 512. ,f495^ 1432—1457. Im Verzeichnis der Kvmthnre nnd Ordensbeamten der Kommende Benggen erscheint snb Nr. 29: Burthard vvn
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.