— 123 — Jakoba v, Schelleuberg geboren 24. Juni 1533 laut Jres Vaters Verzeichnus, Pauli Viereckhen Zue Belg außer dein Landt Zue Mechelberg fürstl. Psältzischem Landtvogts Zue Heustetten Hausfraw. Ihr beed heurat ist beschlossen worden den . 18. Augusti Anno 1556. Dos 1500 Pfd., morgengab 500. Psd" laut heuratsbrieff. er ist Jnn Frankhreich 'mit' Pfalzgrafs Otten Heinrichen verzogen und cildcr gestorben. (Siehe !) Ester v. Schellenberg geb. 20. Sept. 1530 laut Jres Vaters Verzeichnus, ist jung gestorben. Juditha v. Schellenberg geb. 12. Mai 1529, des Zacharias Zue Burgen und Jffeldorss fürstl. bayr. Pflegers Zu Reichen- berg hausfraw. ir beed heurat ist beschlossen worden den 24. Octob. 1555. . Dos 1500 Pfd., morgengab 500 Pfd., laut Heu- ratsbrieff. sie verzeicht sich gegen gedachten heuratsguott alles Vätterliche» und Muettcrlichen Erbß d. 24. April'Anno 1556. Er ist gestorben in die St. Aegydii 1573. Sie lebt noch Anno 1593. (Siehe 5!) Sibyllav. Schellen berg geb. 29. Juli 1527, ist jung gestorben. Sigmund v. Schellenberg geb. 17. Juni 1526, ist jung ge- storben. Wilhelm v. Schellen berg geb. 16. Hornung 1525, gestorben zu Padua als Student und alda begraben worden. Jakoba o. Schellen berg geb. 1. April 1523, ist gar jung ge- storben, laut Jres Vaters Verzeichnus. Dionißi v. Schellenberg, fürstl. Bayerischer Pfleger Zum Hag Und zu Schongau, ist geboren d. 1. Oktob. 1521 —Bar- bara Marschalckhin von Pappenheim sein hausfraw. (Siehe H!) Barbara v. Schellenberg geb. 3. Nov. Anno 1519, ist jung gestorben. Hans Ulrich v. Schellenberg geb. 15. May 1518 laut seines Vaters Verzeichnus. Anna v. Wcyller, Eberharden v. Weyllers zu Altenburg und Ursula v. Schellenbergs dochter/ sein fraw erster ehe. ir beed heurat ist beschlossen worden den leisten Hornung Anno 1545 lant heuratsbrieff. haben mit ein- ander Hochzeit gehalten Zue Liechtenberg d. 3. Mai 1545, laut seines selber anzeigen. Sie ist gestorben d. 19. Nov. 1585. Joanna-v. Heggelbach sein Hausfraw anderer ehe. Sie haben mit ein ander Hochzeit gehalten zu Lindaw in dem Stifft d. 7. Hornung 1586. Gemelter Hans Ulrich v. Schellenberg ist gestorben d. 26. Jänner 1606. Ligt begraben Zn Kyßlegg in Unnßer Lieben Frawen Chor, das er hat gebawen zuvor. Brigioa v. Schellen berg geb. 19. Hornung 1517 laut ires Vaters Verzeichnus. Georgen o. Weixs Zue Weixs und Düh- ingen hausfraw. sie verzeicht sich alles ires Vätterliche» Und Muettcrlichen Erbh Zu München d. 9. Octobris 1538 und liget zu Kyßlegg begraben, hat 
kein leibsz erben 
hinderlassen, ist gestorben St. Ursulatag 1568. Hans Kaspar v. Schellenberg geb. 1. Sept. 1515 laut seines Vaters Verzeichnus. Chrystosf Heinrich v. Schellen berg geb. 8. Juni 1514 laut seines Vaters Verzeichnus. Wolsf v. Schellenberg geb̂ 15. April 1513 laut seines Vaters Verzeichnus. jZ75" Nota! Diese dreh gebrueder seyn alle Jung in 8 Tagen nach einander an unterschidlichen Orthen gestorben Und in dem Closter Alten Münster in dem Landt zu Ba>>crn Jnn ein G>ab gelegt worden laut Hannß Ulrichen ires Bruodcrs bericht.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.