— 107 — für den Fall des nicht rechtzeitigen Bezahlens in Nürnberg das odsiao-wm so lange zu halten, bis die Zahlung erfolgt sein wird. Nourrrnvuw ^ollsrana B, II., S, 257. Juli ö. Ritter Marquard v. Schellenberg (der ältere) und Abt Heinrich von Jsny vermitteln einen Streit zwischen Trnchseß Joh. v. Waldburg uud dem Kloster Weingarten. Geschichte des Hauses Waldburg I. 
331. MI- Jaunar 17. König Ludwig gestattet dem Truchseß Johannes vvn Waldburg den Vvgtkernen in Weingarten vvu Marquart von Schellenberg, dessen Vorsahren er vvn König Rudolf versetzt wordcu war, um 100 Mark Silber auszulösen. Wvlfegger Archiv, Nr. 
155. MS- März 5. Ich Tölnzer vvu Schellenberch, Ritter, und ich Merke vvn Schellenberch, sin brnoder veriehen baide ossenlichen niit disem brief umb die Burch ze Huegnanch, die wir unserm genädigen Herrn Byschvf uvlricheu vvn auspurch unde sinem Gotzhus ze Auspurch ze chcmsfcn - geben habeu nnd die wir und unser vvrdren herbracht haben, vvn dem Gotzhus ze Auspurch ze rechtem lehen, ob die vvn iemen ansprechen würde umb die leheuschaft und daß wir mit dem rehteu bewist würden an cnueu andern Herreu, da suln wir demselben lehen nachvarn und füllen es von demselben Herren enpfahen nnd snllens unserm Herren Byschof uolrichcn von auspurch und sinem Gotzhus uude sinen nachkamen ze triuwen tragen und an schaden wir und unser nachkamen .... Datum: an dem wissensunntag driutzehenhundert Jar und ini fuenften und driczgesten Jar. — . Nou. Loiea L. 33>-- S. 50. 
f»Z» IZZö. März 5. In Gottes uamen. amcu. Ich Tölnzer vvn Schellenberch, Ritter, vergihe und tuen trint allen den, die disen brief ansehent oder höreut lesen, daz ich mit verdahtem muete und mit guter vorbetrachtuuge uude mit frawen Kath- rinen, miner Wirtin, und marken vvn Schellenberg,, mins bruder, und aller, miner erben und friuude rat gunst mld guetem willen min Buerch (Burg) ze Hueguanch und swaz darzuo gehöret, besuechtz uud unbesuechtz, swie ez gehaissen ist, und dar- ztie den kircheusatz ze Rötenberch uuder der Bürge uud den Kirchen- satz datz sant Agten Zelle nnd die vogtay über die kirchen ze Sonthofen, genant daz ober Simthofen und die vogtay über den Maier Hof ze obern Simthofen, und darzu die Guote ze Wertach und ze Ruetin und alles daz daz zu den vorgenanten Guten ge-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.