73 Am 22. November 1825 eine Maria Karolina Ludovita. Am 21. April 1826 wurde in Neapel vom Regimentspfarrer Schuppiger getauft die Maria Iosepha Christina Hiltn des Wacht- meisters Ios. Anton Hilty und der Maria Barbara Seger. Paten waren Oberstlieutenant Ios. Sigrist von Luzern und Maria Ruedi von Chur. Im Jahre 1825 gab es in der Pfarrei Schaan 62 Geburteu. Am 11. Mai im Jahre 1829 wurde getauft Moriz Karl. Sohn des Landvogtes Pokorny und der Antonio Walter. Am 26. Februar 1833 wurde denselben der Sohn Wilhelm Perer getauft. Am 18. September 1833 wurde die Eleonora Theresia. Tochter des Landvogtes Johann Michael v. Menzinger uno der Aloysia Schreibec getaust. Am 11. Sept. 1834 brachten sie die Maria Iosepha zur Taufe. Äm '..Dezember 1835 wurde die Maria Fran^sla, Tochter Menzingers getauft. Pate aller Menzingerschen Kinder war Dr Grast. Am 7. Dezember l836 wurde die Marin Cll>abeihn Rhein- berger Tochter des Rentmeisters Job. Peter Rheinberger getauft, die spätere Generaloberin des Mutterhauses Zams. Bon 1837 an fanden Taufen und Beerdigungen der Baduzer in Baduz statt, weil der untere Kaplan Kurat geworden war. Dem Eeometer und Ingenieur Joh. Jakob Kümmerle. de> die Entwässerungen in Balzers und Ruggell durchgeführt hat. wurden hier getauft: am 15 Iun: 1852 und am 4. Dezember 185ü die Knaben Bitus und Franz Xaver und 23. Februar 1869 Johann Raphael. Dieser, wie der erstgenannte Bitus starben bald darauf. Z. Firmungen seit 1790. Jahr Bischof Firmlinge 1709 Fürstbischof Lllrich v. Federspiel — 350 1721 derselbe 241 1730 ,. Joseph Benedikt v. Rost — — 249 1743 derselbe 175 112 24 324 (Rotenboden 13.) 1756 „ Joh. Anton v. Federspiel 130 124 28 Trsbg. 48. zus. 330
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.