;Z5 Im weiteren verlaufe der Tagung regte das Vereinsmitglied Josef hiltq, Maurermeister in Schaan, an, es möchte auck bei uns wie in Vorarlberg der verein Einfluß nehmen, baß bei Bewilligung neuer Bauten die Anpassung an «den landschaftlichen EharaKter der Gegend besonders berücksichtigt werde. Der Vorsitzende erwiderte, daß in unseren Vereinsstatuten in dieser Hinsicht das Nötige.bereits vorgesehen sei. Es sei nur zu wünschen, daß von Seiten der Re- gierung und den zutreffenden Drganen nötigenfalls eingeschritten werde. Herr Professor Nipp sprach über das dem historischen ver- ein noch offenstehende breite Arbeitsfeld und versprach! auch seiner- seits, sich an solchen Arbeiten beteiligen zu wollen, was vom Ka- nonikus Büchel und dem Vorsitzenden begrüßt wurde. K) Mitglieder-Verzeichnis. a) Mitglieder aus dem sürstl. Hause Liechtenstein". Se. Durchlaucht der regierende Fürst Johann II., „ Prinz Franz, d.-ö. Botschafter a. v., „ „ Franz junior, Prinz Johann, Prinz Karl, Ihre „ Prinzessin Elisabeth, 'Se. „ Prinz Alois, Prinz Friedrich. b) Andere Mitglieder: AnderKa Hugo, Prinz Friedrich Liechtenstein'scher Forstmeister in Nosegg lMrnten), Arbenz Gottfried, vorm. Fabriksdirektor, dzt. in Zürich, LanKü Julius, Dr. phil., Leiter der Antikensammlung am Kunst- historischen Museum in Wien, Banzer Andreas, Altvorsteher in Triesen, Bast ^ Peter, Pfarrer in Uster, Kanton Zürich, Batliner Emil, Mtvorsteher in Mauren, Batliner Felix Dr., fstl. LandesvhnsiKus in Vaduz, Batliner Johann, Gastwirt in Mauren,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.