Ausgaben: Kronen Franken 1. Für Druck des Jahrbuches 18 296— K 203.22 2. Für Zustellung der Jahrbücher ..... 29.60 3. Für Anschaffung zur Bibliothek aus dem Ichre 1919 ........... 126.62 8 — 4. Für Papier, Spagat und dergl —.60 5. Für Postwertzeichen und Postgebuhren . . . 208.90 9.25 6. An Remuneration dem vereinskafsier ... 4V.— Summe der Ausgaben: 335.52 290.67 vom Empfang von 1430.55 659.20 abgezogen die Ausgaben von 335.52 290.67 bleibt ein Rechnungsrest von . . . . . 1095.03 368.53 Vaduz, am 11. September 1921. A. Feger, Kassier. Geprüft und richtig gefunden M. lteller. Nach Genehmigung der Rechnung wählte die Versammlung den fstl. Rat und Landesverweser Joses Gspelt zum Mitgliede der historischen Kommission für Vorarlberg und Liechtenstein. — Der -Jahresbeitrag der Vereinsmitglieder wurde für Heuer in gleicher Höhe wie voriges Jahr bestimmt. Der nun folgende vortrag »es Herrn ttanonikus Büchsl über die Naturwissenschast im Dienste der Geschichtsforschung brachte in Klarer und volkstümlicher Darstellung interessante Aufklärung, be- sonders über hypothetische Annahmen aus geologischen Gebieten und fand allgemeinen Beifall. Ebenso wußte Herr Gberlehrsr Feger mit der> Bekanntgabe von ausländischen presseurteilen Wer Hie historischen Arbeiten der bisher erschienenen 2» Jahrbücher unseres Vereins die Aufmerksamkeit der Zuhörer zu fesseln. Der verein Kann mit der ihm besonders auch vom Auslande gezollten «An- erkennung und wissenschaftlichen Bewertung zufrieden sein. — Die beiden interessanten vorträge werden weiter ausgearbeitet im nächst- jährigen Jahrbuche erscheinen, weshalb eine nähere Besprechung der- selben an, dieser Stelle unterlassen wird.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.