Vereins (Lhronik )̂ Jahresversammlung in Eschen am ^. September 9̂21l. Der Vorsitzende des Vereins hieß die zahlreich! erschienenen Mitglieder und Gäste willkommen und begrüßte besonders Se. Durch- laucht Prinz Üiarl Liechtenstein und dessen jugendliche Gemahlin, welche die Versammlung mit ihrem Besuche beehrt hatten. Nach dem Jahresberichte sind zwei Vereinsmitglieder im laufenden Jahre gestorben: Herr ,E. Iahnel, f. lischt, Hauptkassadirektor in Wien, und Herr F. I. Ritter, Lehrer i. N. in Mauren. Der Vorsitzende gedenkt der verstorbenen mit einem Kurzen Nachruf. — Dem ver- eine find im Berichtsjahrs neu beigetreten: Ihre Durchlaucht Prin- zessin Elisabeth Liechtenstein; die Herren Ioh. Frömmelt, Tierarzt in Eschen? Dr. I. hoop, derzeit in Vaduz- Gebhard Matt, Raus- mann ,in härd; Joh. Georg haßler in Eschen; Wächter Franz in Vaduz; Iosef Felix Kind in Lendern und die Landeslehrer-Bibliothek in Vaduz. Die vom Vereinskassier verlesene Iahresrechnung für das Jahr 1920 lautet wie folgt: Rechnung für das Iaht 1920 Einnahmen: Kronen Franken l. 
520.34 
42.20 2. 
Kn Subvention von Sr. Durchlaucht dem Lan-100.— 3. 
Kn Subvention aus der Landeskasse .... 
200.— 4. 
428.— 
458.— 5. 
5ln Vergabung von Herrn verloov (Holland) . 
50.— 6. 
Kn 1920er Zinsen aus dem Kontokorrent. . 
17.21 7. 
265.— 9.— Summe des Empfangs: 1430.55 659.20
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.