— 68 das Nagabnnden-Unwesen war eine große Last sür die Ein- wohner, wie man mich ans der Rede ersehen kann, die der Landammanu Hopp bei der Hnldignngsseier im Jahre 1719 gehalten hat. Chronik. Als Psarrer wirkten in Balzer? i 1717—1729 Zacharias Seger. 1729—1741 Franz Ferdinand Anton Hasler. Er war Doktor der Theologie und starb am 9. Juli 1741. 1741 wirkte während der Vakatur als Psarrvikar Anton Frcwis (an? Feldkirch), vorübergehend auch ein Jgnaz Müller. 1742—1763 Franz Rnpert von Schulthais. Derselbe resignierte 1763 und starb im folgenden Jahre 1764 in Vaduz als fürstlicher Hofkaplan. Er wurde in der Kirche von Bal- zers beerdigt, sowie auch sein Schwesterchen Maria Kon- stanzia und die Mutter Maria Anna geb. Zoller und der Vater Jos. Anton von Schulthais, die alle beim Pfarrer gewohnt hatten. 1763 bis September wirkte als Pfarrvikar Jvs. Leonhart Matt nnd 1763—1765 der Frühmesser Kart Neyer, der 1768 starb. 1765 Jänner bis Februar 1774 war Joses Mathias Bauhofer von Feldkirch Pfarrer. 1774—1775 ivar Andreas Neyer Pfarrprovisor. Von 14. Dezember 1775 bis April 1790 hatte A. Stvckteru die Pfründe inne. Vor seinem Amtsantritte ivar Franz Jvs. Snlger einige Monate Provisor gewesen. 1790 Juni bis Oktober versah ?, Jrenäus 0. Luv., diese? Amt. 1790 Oktober bis 1805 ivar Jvh. Jos. Mähr zuerst Provisor, dann Pfarrer. Im Jahre 1792 half ?. Jovita 0. Vap., Snperivr von Mastrilserbcrg, der wegen des Franzvsen- krieges hierher geflüchtet ivar, in der Seelsorge auS. Psar- rer Mähr wurde 1805 Psarrer in Rankweil. 1805—1811 wirkten als Provisoren Thomas Auer (bis 1810) und Prof.. Michael Tapfer (Tiroler). Im Juni 1811 kam als Pfarrer Jos. Anton Maicr. Er stammte auS Trumms, ivar Kanonikus, bischvfl. LcmdeSvikar und Dekan. Er zog am 3. Juli 1818 auf die Pfarrrei Schaan.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.