— 102 /wnA (1. Sept.) 5,">, Verena schöii, n.m clrstn WZ Sn». am dritten Tage Schnee. Nach Matthän? (21. September) soll die Habe nicht mehr auf den Alpeil sein, weil sich dann die Geister dort einstellen. moi'MrkM-n-rmll vvibsnv», Mvrgcnrcge» nnd Weiberiveh, UIN nlini nisnn ms. nm neun Uhr nirgends mehr. Wenn im Sl. Iohanner Loch, in der Einsenknng über Witdhans gegen St. Johann inc Obertoggenburg, die Sonne schön untergeht, bleibt das Wetter gut. >vemi clsr zilnizloisr s törli n'ftust, Zits Zust >vstsr, . das ivill sagen, wenn bei Negenwettcr in der Richtung über Planken der blnne Himmcl sichtbar ivird, gibt c? gntes Wetter. lrst clsr Zon/ki-ii-nli linst, Hat der Gvnzeii einen Hnt, so l'libt s >vstsr Znst. ^. h. 
steht eine kleine Volke über sei- ^ ' nein Gipscl) bc-t sr n" I->, ^, ^^.^^ 80 iiius.nsr iiv >v-c88sr tccpn. ^ ^ ^ ..̂ ^..^ Gipfel in eine 
Wolke gehüllt) sv müssen wir im Wasser tap- pen (gehen). Wenn nm den Schvllberg bernin (gemeint ist eigentlich der Ganzen) eine Wolke kommt, gibt es Regen. Senkt sich bei Föhnwetter in der Saxerlncke, d. i. die Ein- senknng in der .siamvrkette oberhalb Sax, eine Wolke, sv ivird der Föhn bald aufhören »nd e? ivird Regen geben. Ist da? Lunten der Glvckchcn von St. Peter in Schonn ili der Ortschaft Vaduz zu hören, gibt e? bald schlechte? Wetter. Der «röl'üol't», d. i. der am Berge oberhalb Mühleholz gewendete nnd dann nn? der Nvrdrichtnng in Nadnz wehende Westwind, bringt Regen. Wenn bei Negenwettcr ein Wölkchen über den Schloßfelsen hinaus znin Schlosse kriecht, ist besser Wetter in An?sicht. Als noch das Wetterlnnten Brauch war, galt der Glaube,, daß da? Lönten mit dem St. Annaglöckchen am Schloß Vaduz die Ungewitter über den Rhein treibe. Die Eeveler sollen de?-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.