— 87 Von einer Sache, bei der nichts herausschaut, sagt man: 6^8 is s pstla tsr8nmmt. 
Das ist das Betteln versäumt. Auf den Versuch, jemanden von einem sesten Entschlüsse abzubringen, erfolgt der Bescheid: cio >>il!t icba mn8 cm teccla Da beißt keine Maus cincic lisrk»'. Faden davon. Wenn einem etwas recht znivider geht, so is cla8 
jo>! t.l>elr p8sngt 
um ist das jetzt doch znivider nnd i)8ö88i>.. besessen. Ähnliche Bedentnng hat der Spruch: tll8 ist mst Ktirü/ ik>- tsrlöra! nnd die Fahne verloren! >) Mit Kreuz gehen — mit einer kirchlichen Prozession gehen. Wer zwischen zwei Übeln wählen soll, sagt: t-18 is IclwA um luscksr. Da? ist Kog um Luder. Weiin jemand etwas nur andeutnngsivcisc, aber im tadeln- den Sinne zn verstehen gibt, sagt man: smelv tov rtMopa! Rieche Fuchs, Nebsuppe! smiziVa ist allgemein für riechen gebräuchlich und icsmak für Geruch; nur vvu etivaS, daS durch. AnSdunsten an Geruch nnd Güte verliert, sagt man: clki.8 riislit ü8. Für Geschinack ist das Wort Zosta Gnsto gebräuchlich. Kann man dagegen jemanden nicht deutlich genug werden, muss ma cltzm wer mn irol^:- muß man diesem mit dem sikgl Äütu nmt mswr >vamu>. Holzschleget deuten und mit der ^viijkl».. Wanne winken. Als Anzüglichkeit ivird auch folgender Spruch gebraucht: ,8>nörbn-n-nnä s-nibn. Schinieren nnd Salben tnzitt atlsntdalbii, - Hilft allenthalben, ns>tt8 
nst bi cia 
Ksra, Hilsts nicht bei den Herren, so I>sltt,8 t«eb izi cla Ksra. Hilfts doch bei den Karren.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.