— 95 — sich daS Untier in einem dem - Dorse MälS nahe gelegenen Snmpfe aufgehalten haben. Um deu Lindwurm vvm Dorse abzuhalten, sollen ihm die Bewohner von MälS Fntter chiuauS- getrageu haben, als: Kälber, Schase, Ziegen usw., 
das sie in der Nähe des Sumpfes niederlegten. Um dein Ungeheuer abzukvmmeu, wurden am Nordcnde deS EllbergeS, im sogenannten Lanbwinkel große Netze gespannt, in 
die sich das Untier verwickeln sollte. (Dieser Platz heißt hente noch im Volksmuude - die „Garurichte",) Das Tier verwickelte sich aber uicht in dem Netze uud hauste ungestört zum Schrecken der Bewohner weiter. Da dein Tiere aus liatürlicheiii Wege uicht beizukvmmeu war, nahmen die Bewohner vvn Mäls ihre Znflncht zur Mntter GotteS nnd versprachen, wenn der Lind- wurm verschwinden würde, am Platze, au 
dem sie für daS Tier Futter ablegten, zu Ehren der Mntter GotteS eine kleine Kapelle zn erbauen. Die Bewohuer vou MälS-hielten auch wirklich eine nenntägige Andacht zn Ehren der Mntter GotteS, Siehe! ihr' Gebet wurde erhört. Der Lindwurm verschwand nämlich plötz- lich nnd kam nie mehr zum Vorschein. Zinn Danke dafür soll dauu das Wallfahrskirchleiu Mariahils -erbaut worden sein, das dann nach uud uach vergrößert 
worden ist. Oben ans dein Tnrme des Kirchleins erblicken wir auch wirklich eiueu aus Blech uachgebildeteu Drachenkopf und in der Nähe des KirchlciuS, hoch oben iu einer Felswand 
befinden sich einige große Löcher, im NolkSmundc „Drnchenlöcher" genannt, 3. Die weiße Hund uns Gntenverg. Einst gingen zwei achtzehnjährige Jnngsranen anS Balzers — nnd zwar 
eine gewisse Katharina Vogt nnd Magdalena Fill — an einem Sonntag nachmittag (18Z2) in die Schloßkapelle auf Guteuberg, um dortselbst zu Ehren der hl. Anna einen Rosenkranz zu beten. Mitten in der Andacht 
erblickten sie aus einmal in einer Ecke der Kapelle ein Häufchen schneeweiße Hvbel- spüue. Daraus lag ebenfalls eine schneeweiße Hand, deren Fin- ger goldene, mit Edelsteinen besetzte Ringe zierten. Die Mäd- chen 
erschracken hestig nnd ergriffen eilends die Flncht. Wäh- renddem sie hinaussprangen 
sollen sie ein Getöse durch den Hügel hiuuuter vernommen haben nnd eine 
Stimme soll dabei
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.