— 89 - Eins, zwei, drei, vier, fünf, Strick' mir ein Paar Strumpf, Nicht zu grüß uud uicht zu klein, Sonst mnßt du der -Jäger sein. I uud dn Und 's Müllers Su Uud 's Becka Stier Siud üser vier. ES regnet großi Tropfa, Die Knaben muß ma klopfn, Die Mädchen muß ma lohnn Mit einer goldana Krvna. Die Gnus. GiggiS, gaggiS, Eicrmues, . D' Gäs gvnd barfueß, Barfueß 
gond sie, ^ Hinter em 
Ofa,stond sie, Rote Schüelc hend sie, Blaue Strümpsle 
wend sie. / ' >. ' - Der Storch.-) Storch, Storch, Schnibl, Schnabl, Laß mi net versalla, Trüg mi net nu Galga Setz 
mi us ue Stückle, Gib mer Milch uud Briichlc, Setz 
mi us ue Stöckle, Gib mer Milch und Bröckle, Setz mi hindern Herretisch, Gim-mer brotne Vögel uud Fisch. Krnnche in den Alpen nnd im Feld. „St'uUn". (Triesenberg,) Die Alpen Groß- nnd Klcinsteg uiid Salnm sind Genossen- )̂ Der kinderbringendc Storch. Entnommen Vonbnns Beiträgen znr deutschen Mythologie; angeblich Kinderreim in Balzers. Mitgeteilt von Oberlehrer Frömmelt in Triescnberg,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.