— 88 — Um 4 Uhr — Wachet auf . . , 
Vierfach ist das Ackerfeld: Mensch, 
wie ist.dein Herz bestellt? Menschenwachcn , , . Kindtneimt.-) Kinderspiele, die Reihenfolge ivird dnrch nachfolgende Sprüche bestimmt: Öpfel, .Bira, Nvß — Du bist doß. ' ' - ' Eni, beni, Tintasaß — Geh' in d' Schuel nnd lerne was, Kommst dn heim nnd kannst dn nix Kriegst den Buckel vvlla Wix. Eugele,' Eugele, goidues Kind, Weißt dn iücht wo d' 
Mcidla sind. Meidla sind im Garta Und Bnvbn. sind Soldata. Es schneialat, es schneialat, cS goht an kühle Wind, Meidla legen d' Hcndscha a nnd Bnoba lansen gschivind. Bier nnd vier 
- ist acht, Der Jakob goht nf d' Wacht, Er nümmt a schone Jungfra mit Und 
ivirft sie i 'nen Bach. ES goht a Mäuule übers Bröckle, Hüt a Büntcte nf anl Röcklc. Schlagt au einen Pfahl — Pfahl krachat, 's Münnle lachnt, Piss. pasf, P'ifß Du bist also duß. Ritta, ritta Rößle, Im Wnllnstatter Schlößlc, Z' Chnr dvnl im goldua HuS Lugeu drei Juugfraua uS, Die ü spiuut Sidn, Die n schuäzet Kridn, Die ü goht is Glockahns Und lvt die heilig Snnna uS, Mitgeteilt von Oberlehrer Qnadcrcr nnd Lehrer Hagen in Schalln.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.