- 76 - Ruprecht, HanS Trapp uud Hau? Muff. kommt, auf einem Schimmel reitend, eine deutliche Eriuuernng an den heidnische» Allvater Wuotan, Als aber daS Christentum siegreich iu Deutschland vor- drang, da erleichterte es die Eiusühruug desselben sehr wesentlich, .daß da? christliche WcihnachtSfest sast mit dem heidnischen Jnl- fest zusammenfiel, so daß letztere? nur um wenige Tage ver- schoben zu werden brauchte. Soweit Deutsche wohnen, soweit reicht anch die Heiligkeit der zwölf Nächte nm die Zeit der Wintersonnenwende. Bei uns versteht man unter den „zwölf Nächten" die Zeit vom hl. Abend bis zum DreikönigStage. Die Zwölfnächte sind die eigentliche Zeit des Walten? übermitnrlicher Mächte, die Zeit, in welcher der Menfch eine Frage frei hat an da? Schicksal uud wohl aus Antwort hoffen darf, wenn er es uur richtig zu fragen versteht. Der Sturm- wind der Weihnacht, daS Knospen der Bäume, das Reden der Tiere im Stalle, die Stellung der Christbaumzweige, das alle? gibt den? Menschen nach dem Volksglaube» Wiuke über die Geschehnisse der Znknnft uud insonderheit über sein uud der Seinen Schicksal. Ein beliebte? Weihnacht?spiel war bei uns — nach Über- liesernng älterer Leute — Erde, Brot uud Lumpen, Es wurde mit großem Ernste gespielt nnd man glaubte vielfach an seine Unfehlbarkeit, Ans dem Tische wurden drei Töpfe aufgestellt uud zwar umgekehrt. Unter dem einen liegt etwas Erde, unter dem andern ein Stück Brot nnd unter dein dritten befinden sich einige Lumpen, Wer den ersten wählt, kommt in demselben Jahre noch uutcr die Erde, wer den zweiten vorzieht, zu Brot, uud der Besitzer deS dritten an .den Bettelstab, Weitaus die reichhaltigsten Ausschlüsse über die eigene Zu- kunft lieferte da? jetzt uoch einzeln vorkommende „Bleigicßcn", Hierzu ist ciu große? Wasserbcckeu erforderlich. In einem Eiseniöffcl wird über dem Lichte etwa? Blei gcschmvlzcu und dasselbe dann durch 
eiucu Erbschlüssel iu daS Wasser gegossen. Au? den Formen, die es. hier annimmt, schloß man ans dnS Gewerbe deS künftigen Ehemauues oder 
ans sein eigenes LvS, Sicht mau Seile, Hobel, Leisten oder 
Schereu, so bedeu-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.