— 94 — Kloster-Skalitz. (Siehe Skalitz.) Klutschow (Kannitz, Böhme».) ÄZernau Ariedrich. Albnm der Burgen nnd Schlösser im Königreiche Böhme» Saaz 1881. S 75, 82, 115, 154—156. I'wnnnv-j o!<>>Iim. V?ru/.o 189ll. S. 40, 82, 08, UV, 101. Lexikon, Topographisches von Böhmen. Prag 1852. S. 169. Lippcrt Julius. Bürgerlicher Landbesitz im 14. Jahrhundert. In: Mit- theilungen deS Vereines sür Geschichte der Deutschen in Böhmen. Prag 
1862 ss. XI. 204. - Ortti 1sr> S 
l/^Slit. ZIscisK. '1'opou:rutiel<»- >tutist.iukv ^tovni!< üeel>. V l'nv/ö 1870. 8. 271. ?SMSt!<> ureliuuvlo^ieke 
u uii8ro>iiL»e. Îe6. X. V. !5>̂>. V. I'r->/v 1855 bis 1881. V 8. Bodlaha Auto». Der politische Bezirk Böhmijch-Brvd. (Topographie der historischen nnd Knnst-Denkmale im Königreiche Böhmen XXIV.) Prag 1909. S. 233. Schalter Jaroslaus. Topographie des Königreichs Böhmen. X Prag nnd Wicn 1788. S. 366. Sommer (Zivile) Johann Gottfried.Das Königreich 
Böhme», statistisch-topo- graphisch dargestellt. XII. Prag 1644. S. 191. Kniebitz (Stcrnberg, Mähren.) OocuMötltS I,it.enstoini>>»u. Luru .'VIlrvili >>rin(4pis u I^ieelitsu^tvin. IZdicüt Ilucl. Ivuno. sViunnnüj n. XXII 13. Stiet Wilhelm. Geschichte ver Stadt Sternberg in Mährcn von ihrcm llr- sprnnge bis znr Gegenwart. Sternberg 1894. S. 21, 47. TfchischKa Kranz. Kunst nnd Alterthnm in dcm österreichischen Kaiscr-Staatc Wien 1830. S. 256. Wolny Gregor Tliomas. Kirchliche Topographie von Mähren. Brünn 1855 bis 1860. 11 76. (Butschowitz - Stcinitz, Mähren.) Loetsx itiplmnutiens opist.nturis Uor-lviue. Opus po^tliunuuu .^ntonii IZoe^sIi ucliclit. Insuplur? Llivtü. Ilrunne 18361t. II 183 317: IV 382; XII 344, 457; XIV 7<>' 72; XV 143. d'Sl'vcrt Christian. Znr Geschichte deS Erzbisth»»is OlmüK. Brunn 1895. S. 221, 234. Korderungen, ZIechtlich erwiesene deS Fürst-Lichtcnsteinischcn Majorats, An die Fürst-Johann-Cari-Lichtcnstci»ischc Allodial-Ncrlasscnschast, wo- runter leztlichcn daS Fürst - Hartmannische Fidcicommiß begriffen. Anno 1753 nnd 1754. Wien 1767, S. 10. Kracht Kranz. Das Fürstentum Liechtenstein nnd der gesamte Fürst Johann vvn und zn Liechtensteinische Güterbesitz. 7. Anfl. Brünn 1903. S. 147. ZSoliiy Gregor Thomas. Kirchliche Topographie von Mähreu. Brüuu 1855 1866. III 490. Königslosen (Mähr.-Aussee, Mähren.) Mittheilungen der k. k. Central-Commissio« znr Ersorschnng und Erhaltung der Bandcnkmalc. Wien 
1856 ss. N. F. XIX 108.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.