Iianlsi, MaK. Geschichte Nieder- und Oberöstcrreichs. I Gvtha 1905. (All- gemeine Staatengcjchichte >t> 0 I.) S, 254. 372. 415, 431, 43ö. Weidmann Kranz Carl. Alpcngcgcnden Nicdcr-Österrcichs und Steicrmarks. 5, Aufl. Wien 187t. S. 127. Dcr Kreis Unter-Wiencrwald. Wicn i 1842s S. 3!). (Mit Abbild, gcz. vvn Rnd. Alt, lithogr. 
von Jos. Zahradniezek son.s Wcgwciscr ans Strcifzügcn dnrch Österreich nnd Stchcrnuirk. Wicn 183«. S. 77. ZScisKern Kriedrick Wilhelm. Topographie vvn Nicderösterreich. Wicn 17(>9- bis 1770. I 311—312. Wiedeman» Theodor. Geschichte der Resvrination nnd Gegenrcsormation im Lande nntcc dcr Euns. Prag 1879—1880. I V 359.' Wie». Ein Führer durch die Stadt nnd Umgebnng. Redigiert von Engen Guglia. Wien 1908. S. 377. Wisgrilt Kranz Carl. Schauplatz deS laudsässigeu nieder-österreich. Adels- vom Herren- nnd Rittcrstande. Wie» 1794—1804. II 02. ZSitian» Michael. Dic Markgrasschast Mähre» nnd die Marttgcmcinde Eis- grub. Mistclbach 1890—1907. II 84. Aedcrlianer E. Exkursion des niederöstcrr. Forstvereines gemeinsam mit dem steierniark. Forstvcrei» am 23. Jnni 1911 in das Revier Klamm der Fürst Johann von nnd zu Liechtensteinischen Herrschaft Klamm-Scholt- wien. In: Centralblatt für d. ges. Forstwesen. Wien 1911. S. 328—333- Aupanrir Ignaz Josef. Dic Besitzungen dcs souveränen hvchfürstliche» Hanses Liechtenstein im u.-ö. Boralpeugebiete. Mit 4 Textbildern. Glogguitz 1908 S. XII. XIV. 1—10. Mit Abbild.) Ansichten: Viseuvr lieor^ iVI-rt.tliiisu.«. 'l'o^»Zriip>>i!>. nrcilillnenr.us .^nstrin» int. moilernuo. 1072. >. >_' . >V. ^V. 18. jliusliernnZ.) — — (!o Îut>»rcl <>» .^«tric-Iiv. p.-iris- 1821 —1822. II ssivx. »»<> r-xl. von 1'irinLür.s Klausenleopoldsdorf (Nenlengbach. N. Ö.) Alnmenvach Wenzel Earl Wolfgang. Neueste Landeskunde von Osterreich- nntcr der EnS.'2. Anfl. Gttns 1834—1835. Il 284. Elitvi Vrimo. Darstellung deS politische» Bezirkes Hietzing ttnigebnug. Wien 1901. S. 430 ' Darstellung, historische und Topographische der Pfarren, Stifte, Klöster, milden Stistungcn nnd Denkmähler im Erzherzogthume Österreich. Wien 1824—1839. I 4. S. 241. (Mit Abbild, gez. u. lithogr. v. Beständig.) Monarchie, Z>ic österrcichisch-ungarischc in Wort nnd Bild. Wicn 1880 bis 1902. Niederösterrcich. S., 18.' Schweickhardt It. von Sickingen Kranz. Darstellung dcs Erzherzogthums Östcrrcich nntcr der Ens. V. I.'. W. VV II Wien 1831. S. 373—374. Pcrspcttivkarte des Erzherzogthums Österreich uuter der Eus. Tert zn Sekt. 18. S. 4; Sekt. 22. S. 1, 3, 0, 7. Topographie von Niederöstcrreich. Wien 
1877 ss. I 39, 134: I V 152: V 181. ' 1083. 1084. Wien. Ein Fiihrcr dnrch Stadt und Hingebung. Redigiert vvn Engen Guglia. Wie» 1008. S. 300. Klein- Latein. (Siehe Latein.) Klein-Nehwizo. (Siehe Nehwizd.) Kloster-Hradisch. (Siehe Hradisch.)
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.