— 88 
- Kerschbaum (Schwanberg, Steiermark.) -ZZeiträge zur Kunde steiermärkischer Geschichtsgucllcn. Graz 
1864 ss. XXXVI 140, 141. Erläutcrunge» zum historische» Atlas der österreichische» Alpeuländer. l Abt. 1. Lies. S. 37. Wien jl.908). Jauisch Aases Andreas.. Topographisch-statistisches Lexikon von Steierniark mit historische» Notizen nnd Anmerkungen. Grnz 1878—1885. I 714. Kindcrmanu Zotet Carl. Repcrtorium der Stciicrmärkischen Geschichte, Geo- graphie, Topographie, Statistik u.Naturhistorie. Grätz 1708. S. 294, 538. Schmutz Carl'. Historisch Topographisches Lcxieon voit Slcperniart. Gratz 1822-1823. l! 210. Kettlasvvnnn (Wilsersdors, R. ^.) Wecker Moritz Atois. Fcldsberg in Niederöstcrreich. Wien 1880. S. 10,17, 53. Wlättcr des Vereines sür Landeskunde von Niederöstcrreich. Wicn 
1805 ss. VII 85, 275: Vlll 314; XII 357; XV 59, 236: XVI 87, .108, 187; XV 
II 10, 349; XX 349, 350, 386. Aatlic JaKov. Geschichte des fürstlichen Hanscs Licchtcnstcin. Wicn 1868 bis 1882; l 452; II 31. Keil Joseph. Dic. Schwcdcn in Östcrreich 1645—1640. In: Quellen und Forschungen znr vaterländischen Geschichte. Wien 1849.'S. 439. AiKlia Karl'. Geschichte dcr Stadt Mistelbnch. Mistclbach 1901. S. 84, 89, ' ' 115, 138. Anet! Gottfried ß-dmund. Dic Hcrrcn von Knenring. Wien 1874. Rcgesre» Nr. 773. Aund ciucs Meßbuches, in Kcttlasbrnnn. In: Monatsblatt des Altcrtnins- verciiies zu Wie». V Wic» 1898. S. 180. Gl'icr Joseph. Dcr politische Bezirk Mistelbach. Mistelbnch 1889. S. 150-152. Hlil'tenliuch, Pas des Cistcreieuscr-Stistes Heiligeukrcuz aus dem Ende dcs dreizehnten Jahrhunderts. Hcransgcgebcn von Beneditt Gsell. Wien 1.866. S. 115. Kraehl Aranz. Das Fürstcntnni Liechtenstein und dcr gesamte Fürst Johann von uud zu Licchtenstcin'jche Güterbcsih. 7. Aufl. Brünn 1.903. S. 266. Maurer Joscpli. Geschichte des Marktes Nsparn an der Zayn. Wien 1.887. S. 27, 46, 90/93, 94, 205, 211. v. Meillcr Andreas. Rcgcsten znr Geschichte der Markgrajen und Herzoge Oesterreichs anS dcm Hause Babcnberg. Wien 1850. S. 8 Nr. 7. Schweickhardt Zt. von Sickingen Aranz. Darstellung des Erzherzogthums Oesterreich unter der Ens. V. ll. M. B. III. Wicn 1.834. S. 133—135. Topograpliic von Niederöstcrreich. Wicn 1877sf. III 48: IV 287; V 86-87, 559, 1077, 1095: VI 636, 637, 642, 643, 654. ,?a»rsa Ma,. Geschichte Nieder- nnd 
OberösterrcichS. I Gotha 1905. (All- gemeine Staatengcschichte III 0 1). S. 258. ZScisKcrn Ariedrich Willielm. Topographie von Niederösterreich. Wie» 1769 bis 1770. l 306. Wiedcmann Theodor. Geschichte dcr Ncsormativn nnd Gegcnreforniatio» im Lande'untcr der Euns. Prag 1879—1886. I 428/436, 457; V 336. ZSiKan« Michael. Dic Marl'qrasschaft Mähren und die Marktgcmeinde Eis- grnb. Mistclbach 1896—1907. I 187. 212. Kind (St. Kind) (RiegcrSbnrg, Stcicrniark.) Weiträgc zur Knndc stcicrmärkischer - Geschichtsguellen. 
Graz 1864sf. XIX 145, 153.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.