— 71 — SlcicrmarK in Wort nnd Bild. Gedcnk-Albnm für Einheimische und Fremde. Herausgegeben von Julius Laurcncic. Graz. S. 39. (Mit Abbild.) Weidmann Kranz Eark. Erinncrnngsblättcr an die Festtage in Schwan- berg am 26. und 27. September 1859. Wien 1860. S. 3, 4, 34. Witzany Michael. Die Markgrasjchaft Mähren und die Marktgemcinde Eis- grnb. Mistelbach 1896—1907. II 84. Ansichten: Ansicht des Schlosses. Kupferstich. Gest. von Andr. Trost. 1860. (Bischer. Schlösscrbnch.) Teilweise Facsimile in. Mittheilungen der Cen- tral-Cominission sür Kuustdcnkmale XII 39. Graz, I. F. Kaiser, ea. 1835. (Alte Kaisecische Suite.) Ansicht des Schlosses. (NW.) Gez. uud lithogr. von Jos. Reitercr. ° Graz, A. Lehkams Erben, ca. 1860. (Licchtenstein-Snite). Ansicht des Schlosses. (SO.) Gez. und lithogr. von Jos. Reitercr. Graz, A. Leykam, ca. 1860. (Licchtcnstcin-Snite.) Lithogr. von K. Reichert. Graz vor 1865. (Reichcrtische Suite.) >?ylogr. Graz, A. Lcykams Erben, cn. 1865. (Tagespostsnite.) Holzschnitt, gcz. von Richard Püttncr. Stuttgart, Kröncr 1879. (In: Unser Vaterland, 1879.) Tuschzcichuung von K. Haas, 1880. Federzeichnung von A. Ortwcin 1882. Leipzig, E. A. Seemann. (In: Örtwcin, Deutsche Renaissance 1832, 1. Abt., 1. Heft). Holzschnitt. (In: Neue Jllustr. Zeitung, Wie» 1883, Nr. 42, S. 665.) - Federzeichnung von I. Varrone, Photozinkogr. von Angercr >K Göschel. Graz, Styria/ (In: Steir. Voltskalcnder 1884, S. 93^ Holzschnitt. (In: Jllnstr. Führer auf der Sttdbahn. Wien, 1884 S. 42.) Horanschan (Grotz-Hovauschan.) (Kaunitz, Böhmen.) OoLUMösltS ^iov>>tsnsteini>ni!>,. L!ur^ .»Vltrocli prinvipis n I^isc-Iitonstoin. Kclilüt li.ucl. .lonne. ^ionnasZ 8. u. XXII 56, 58, 59. Lexikon, Topographisches von Böhmen. Prag 1852. S. 130. OrlK ^sr> L 5rsnt. ZiZcisK. 1'opoZr^1i>zIio - 8wti8tioli»>öünmi jiraoi 8>iisov!>tsln 
v i>. uinüloü üsskxoli vocls Lu^srt. V pi-u/s 1882tk. XI 318. LociöX kliplomutious st vj,!.«toluri8 Nornvius. 0>iu8 >io8t.Iiuinum.»Vntonii Lov/.sK vlliclit lozoplius 0I,vtiI. 
örnnus 183vff. VIII 146. XoristKZ (ZZrI. Die Markgrasschaft Mähren nnd das Herzogthnm Schlesien. Wien und Olmütz 1861. S. 479. Lexikon, Topographisches von Böhmen. Prag 1852. S. 130. Mittheilungen der k. k. Central-Commission zur Erforschung und Erhaltung der Baudenkmale. Wien 1856 ff. III V 51. Wandler A. Die Gemeindcladc von Horka. In: Mitteilungen des nord- böhm. Exkursionsklnbs. Lcipa 1907. S. 210-213. Z?odlaha Anton. Dcr politische Bezirk Böhmisch-Brod. (Topographie der historischen uud Kunst-Denkmale im Königreiche Böhmen. XXIV.> Prag 1909. S. 45-47. (Mit Abbild.) ?c>8v-Vt.»!> mista Krulovstvi öeskc-lw. pr-,1,-» 19N9ff. I 21—22.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.