— 204 — Viel,»»! (Radini, Böhmen.) 'öei-nsu friocli-iok. PI->Ä-u,vsoIiolim. 
V?r-v/.o 189V. 8.2, 51,101,102,110. Lexikon, Topographisches von Böhmcn. Prag 1852. S. 421. I^lscl! X. lZ. Dcr politische Bezirk Kolin. (Topographic dcr historischen nnd Kuust-Dciitniale im Königreiche Böhmen.'1.') Prag 1898. S. 117—118. OellM X. ?nmvti Kr-Uov-Köllo »lösts, Xourimö. prn-^ 1894. Ortti ^Zti S l'rsnt. ZiscteK. l'vpoZrnkioliv-stntistioKv slovnik Socii. V ?rn-/.ö 1870. 8. 842. Sommer (Motte) Johann Gottfried. Das Königreich Böhmcn; statistisch- topographisch dargestellt. XII. Prag 1844. S. 9. Trüvan (Böhm.-Trübau.) (Landskron, Böhmen.) .Kracht Kranz. Das Fürstentum Liechtenstein und der gesamte Fürst Johann von nnd zn Liechtenstein'sche Gütcrbesitz. 7. Ansl. Brünn 1903. S. 197. Lexikon, Topographisches von Böhmen. Prag 1852. S. 425. Monarchie, Aie österreichisch-ungarische in Wort und Bild. Wicn 1886—1902. Böhmen S. c7. Mütter Witivatd. Geschichte dcr königlichen Hauptstadt Olmütz. Wien und Olmütz'1882. S. 313, 316. Schalter Jarostaus. Topographic des Königreichs Böhmen. XI. Prag nnd Wien 1789. S. 97—98. Sommer (Motte) Johann Hottsricd. Das Königreich Böhmen; statistisch- topographisch dargestellt. V Prag 1837. S. 155—156. Atmlantt Kricdrilh. Die Österrcichisch-nngariiche Monarchie. 2. Ansl. Wicn 1883. S. 811. TvÜvlM (Mähr.-Trübcm.) (Mahren.) Wecker Moritz Atois. Fcldsberg in Niederöstcrreich. Wien 1886. S. 7. Wernan Kricdrich. Album dcr Bnrgcn und Schlösser im Königreiche Böhmen. Saaz 1881. S. 164 165. Uohatta Johann 6 Michael Kolzmann. Adreßbuch dcr Bibliothckcu dcr Östcrrcich.-nngarischen Monarchie. Wicn 1900. S. 136—137. «Katalog der Bibliothek des Vereines sür Fortbildung dcs Handels- nnd Gcwerbcstandcs iu Mährijch-Trübau. Mährisch-Trübau 1879—1881. 'LoctöX cliploiuntions ot opistolaris ülornviiro. Opus postliumuni /Vntonii 1!oo/.oK ocliclit lo.sopllns Lllvtil. IZrunno 18301k. X 186; XII 30: XIV 4, 5; XV 27, 33, 172. " 'Ezerny Alois. Alte Stcinkreuze und Krcuzstcinc aus der Umgebung 'von Mährisch-Trüba» uud Zwittciu. In: Mittheilungen der k. k. Ccntral- Commission zur Ersorjchuug uud Erhaltung dcr Bandcnkmale. N. F. XXI. Wien 1895. S. 74—80. (Mit 1 Beilage nnd 1 Texlillnstr.) Das alte Schloß zn Mährisch-Trübau uud sein Portal. In: Mit- teilungen dcs Mährischen Gcwcrbemuscums in Brünn. Brünn 1901. S. 49—52. — — Dcuksteiuc. In: Mitteilungen znr Volkskunde des Schönhcngstcr Landes. M.-Trüb-m 1910. 4. Hest. S. 153—164. Der politische Bezirk Mährisch-Trüban. Ein Beitrag znr Heimatskundc für Schule und Haus. M.-Trübcm 1882. Der politische Bezirk Mährisch-Trübau. Heimatkunde sür Schule und Hans. 2. Ausl. Mährisch-Trübau 1904. Grabplatte» derer vou Litwitz in Mähr.-Trüban. In: Mitteilungen dcs Mährischen Gcwcrbc-Mnscnms in Brünn. Brünn1897.15.Jg. S.17.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.