— 18«; — Krlä»tcr»ngen zum historischen Atlas der östcrrcichischc» Alpenländer. I. Abt. 1. L'icf, S. 33. Wic» )1908). Göth Georg. Das Herzogthum Steierniark; geographisch-statistisch-topoqraphisch dargestellt. Wic»'1840—1643. I II 322. K-luLeK A. Ei» tre»cs Bild dcs Hcrzogthnmcs Stcicrniark. Gratz 1860. S. 273. Ionisch Aoseph Andreas. Topographisch-statistisches Lexiko» vo» Steiermark »>it historische» Notizen »nd Anincrtnngen. Graz 1878—1885. Hl 909. Kindermann Joseph Carl. Repertori»,» der Steyermärkischen Gcschichte, Geographie, Topographie, Statistik n. Natnrhistorie. Grätz 1798. S. 549. Schanöach Adolph. Die Deutsche» Alpen. 2. Anst. Jena 1865—1871. V 233. SchinuK Carl. Historisch Topographisches Lexicon von Stcicrniark. Gratzl822 bis 1823.'IV 7. ' (Schwarzkosteletz. Böhmen.) IZerilo.il Ariedrich. Albnm der Bnrgen nnd Schlösser im Königreiche Böhmen. Saaz 1831. S. 163. Gorge S. Noch einiges zum Besitzwechscl böhmischcr Güter im 30jährigen. Kriege. In: Mittheilungen des Bcreines für Geschichte der Deutschen in Böhmcn. Prag 1362sf. XI.VII 101. Lexikon Topographisches vvn Böhmcn. Prag .1852. S. 377. Ortti ^sn 6 f'rsnt. ZIsctsK. 1'»>,o<;rnkiolio-stntistiol^ slovnik ceok. V ?rn/.o 1870. 8. 718. I^SgS5tZ iüplonintnrin. »so »on snistolnri» liioksmino ot ^lornvino. Opsrn L-n-oli -I>u. Lrl>o» ot losoptii I^mlor. ?rnZ»o 1855—1892. Il 725. Schasscr Zaroslauo. Topographie des Königreichs Böhmcn. X. Prag und- Wicn 1788. S. 371.' Sommer tMolte) Johann Gottsried. Das Königreich Böhme»: statistisch- topographisch dargestellt. XII. Prag 1844. S. 187. Skalitz (Schwarzkosteletz. Böhmen.) ZZcrnan Ariedrich. Albnm der Bnrgen nnd Schlösser im Königreiche Böhmen.. Saaz 1881. S. 76, 162, 165, 315. Vliumni s okolim. V I'rn/.o 1890. 8. I, 101, 106. Oocumsnts I.ioolitonstoinnum.. Lnr» .-^Itrocli prinoipis -r I.ioolitonstsin.. I^clidit Kn4. -lonno. sVivnnnoj s. n. XXII 13. Kevcr Aranz Alexander. Böhmens Burgen, Besten und Bergschlösser. Prag 1844sf. III. S. 237. Lexikon, Topographisches vou Böhmcn. Prag 185S. S. 379. Z>odlaha Anton. Dcr politische Bezirk Böhmisch - Brod. (Topographic der historischen nnd Kunst-Denkmale im Königreiche Böhmen. XXIV). Prag 1909. S. 161—165. (Mit Abbild.) posvntnn. mistn. Krulovsrvi övskvno. k>r»I,.i. 1909» I 129—131. Z>reus! Ludwig. Geschichte Lnndcnbnrgs. Lnndenbnrg 1902—1.905. III 6. KögSSts (Iiplom^t.»rin. noo »on emistolnrin IZoliomius st Aloi^xlus. Opor-r Onroü -lur. Lrl>sn st -losonlu Lnilor. 1'rn^no 1855—1892. II 893, 1190. 6otm ^otiSliti Lsri. .Vnti(j»itns ooolosinrnm, onpslln,rum, ot nronnsto- riornm nti-irnnu^ns -rsclinm snornrnni clistriotus Lnrisnsis ot eo- niitn.tns (!In.oisnsis. prnZns 1775. 8. 94 k. Schaller Jaroslans. Topographie dcs Königreichs Böhmcn. X. Prag nnd- Wicn 1788. S. 357, 359. Sommer (?olte) Johann Gottfried. Das Königreich Böhmen: statistisch- topographisch dargestellt. IX. Prag 1841. S. 91; XII 1844. S. 183.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.