— 181 — i>. August!» Keroinano Kreis,. Streifzüge durch dic uorischc» Alpen. Wien 1840. S. 49. 53-85. (Mit Abbild.) Beiträge zur Kunde steiermärtischer Gcschichtsquellen. Graz 1864». IV 77: XXVII 127. 128. Berichte und Mittheilungen des Altertums-Vereines zu Wicu. Wien 1856 ff.' I 36. 43. 51. 53/267. 269: II 5: III 42, 138: IX 82; XI 195; XXVI 96, 106; XXVII 121, 192, 194; XXIX 106—108. 110-112; XI. 51. Alöttcr dcs Vereines sür Landeskunde von Niedcrösterrcich. Wicn 1865ss. 1865. 6; 1866. 51: 1 196: VI 116: X 226; XI 301. 307; XIV 420; XV 260: XVII 229, 267; XVIII 297; XIX 108; XXV 357; XXVIII 265 ; XXX 232. Bkumcnöach Wenzel Earl Woltgang. Neueste Landeskunde von Österreich untcr dcr Ens. 2. Anfl. Güns 1834—1835. II 307—308. Burgen nnd Schlösser in Oesterreich. 50 Heliogravüre» von Otto Schmidt mit Text von Jnlius Meurcr. Wicn 1894 Nr. 40. E. B- Wegweiser sür Wr.-Neustadt und seine llmgcbuug. 1842. S. 48—51. Lssssr Hquililius Julius. /Vnn-0ss clnontn« Ltvrino. (lrnooii 1763—1777 II 897; III 108, 169, 081, 771. Crislc «dscar. Feldmarschall Johannes Fürst vvn Liechtenstein. Wien 1901. S. 162, 163, 165. (Mit Abbild.) Cnbasch ZI. Dic Medaille dcr Wildcnstciner Rittcrschast znr blauen Erde ans der Burg Seebcnstejn. In: Mitteilungen dcs Clnbs der Mllnz- nnd Medaillcnfrcuude. XXIII. Wicu 1902.. S. 82-83. OocumeritS I.isclnsnstsininnn. lüurn ^Ilrscki prinoipis n I.isolitsnstsin. Lcliclit lincl. .lonns. sVionnno) s. -l. XXIII 2. tt. K. Aus dcn Tagcn des Prinzen Johann. In: Fremdcnblatt. Wien 1905, 22. Angnst. sicher! Zöilhclm. Touristen-Führer sür die Berggcbiete dcr „Buckligen Welt" nnd dcr llmgcbnng von Pottschach. Tcrnitz. Stixenftein nnd Nennkirchc». sWicn 1910). S, 29—30. «Mit Abbild. S. 11.) Emvel Kranz Javer. Schilderung dcr Gebirgsgegenden um dcu Schnec- berg in Oesterreich. Wicn 1803. S. 41—42. v. K. K. Scbcnstcin. Eine Skizze. Wicn 1891. Aallic AaKob. Geschichte deS sürstlichen Hauses Liechtenstein. Wien 1868 bis 1882. III 334. 335. Keil Aoseph. Andeutungen über Scbcnstcin im Jahre 1855. In: Berichte nnd Mittheilungen des Altcrthnms-Ncreines zn Wicn. Wien 1856 ff. I. S. 183—227. Fontes 
üsi'nin.-Vu.-t.riaonrnm. Östcrrcichischc Gcschichtsqncllen. Wicn 1855ss. II 3. 408, 409, 441; II 11. 108, 119; II 52. 1092; II 59. 280. KuKwaiiderttiigen in V. II. W. W. In: Erncncrtc vaterländische Blätter. Wien 1815. Nr. 71, 73. sKalicis Kranz de Boula Anton.) Wandernngen nnd Spazierfahrten in die Gegend um Wicn. 2. Anfl. Wien 1798-1808. IV 227, 239, 247, 250; VI 151—165. Äiaunoni Karl. Über 
Archive in Niederösterrcich. Registratur der fürstlich Liechtensteinschcn Forstverwaltuug Schottwien. In: 
Mitteilungen der dritten (Archiv-1 Sektion der k. t. Zentraltommission. 1907. VI 28. Ärabstcine in der Sebensteincr Dorfkirchc, dic sich ans das Geschlecht der Königsberger beziehen. In: Mitteilungen der Central-Commijsion. N. F. XXI S. 192. Gültcnöuch, Z>as dcs Cisterziciiser-Stiftes Hciligc»krcuz aus dem Ende des dreizehnten Jahrhunderts. Herausgegeben von Benedikt Gsell. Wien 1866. S. 62, 64, 65. ' Kaas Kranz. Reicheuau nnd seine malerische Umgebnng. 4. Anfl. Rcichcnau 1905. S. 180.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.