— 159 — LheK H- Ein botanischer Tagcsausflug nach Rapoltenkirchen an dcr West- grenze des Wienerwaldes. In: Allgemeine botanische Zeitschrift. Wien 1897. S. 7—8. Monarchie, Z>ie österreichisch-ungarische in Wort und Bild. Wien 1886 bis 1902. Niederöstcrreich S. 10. MrtUMöllts voio». Ncmitt-Iü 1763it. XXVIII482, 496; XXIX 217, 311, 317. Schematismus dcs landtäflichen und Großgrnnd-Bcsitzcs von Nicderösterrcich. 2. Anfl. Wien 1903. S. 160, 161. Schweickhardt It. v. Sickingen Kranz. Darstellung des Erzherzogthums Öfter- reich nntcr der Ens. V. O. W. W. II,. Wien 1836. S. 110—123. Perspectiv-Karte des Erzherzogthums Österreich nnter dcr Ens. Text zu Sekt. 15. S, 13. Topographie vou Niederöstcrreich. Wien 1877 ss. I 48, 71; V 294, 297, 424, 728, 1080, 1131. Maucsa Max. Geschichte Nieder- und Obcröstcrrcichs. I. Gotha 1905. (All- gemeine Staatengeschichte III 6 l.) S. 366. Weiskern Ariedrich Wilhelm. Topographie von Niederöstcrreich. Wicn 1769—1770. II 109. Wiedemann Theodor. Geschichte dcr Reformation und Gegenreformation im Laude unter der Enns. Prag 1879—1886. IV 77. ' Wiedermann Leopold. Beiträge znr Geschichte der Pfarre Rapoltenkirchen. In: Geschichtliche Beilage zum St. Pöltener Diöcesanblatt. 1899. VII 40. Nolksnamen von Pflanzen aus dcr Gegend von Rappoltenkirchcn. In: Österreichische Botanische Zeitschrift. Wicn 1384. Nr. 11... Zur Flora von Rappoltenkirchcn in Niederöstcrreich. In: Österreichische botanische Zeitschrift. Wien 1887. S. 420. Ansicht: Visolisr tZoorZ Nntlmsus. 'lopogrnpl.i-l, -.rolnciuo-rtns /Vustems int. mcnlsrnns. 1672. V. 0. ^V. ̂V. 91. iMclisrnnZ.) Rathsdorf (Landskron, Böhmen.) Lexikon, Topographisches von Böhmen. Prag 1852. S. 335. > Schalter Jaroslans. Topographie dcs Kvnigrcichs Böhmen. XI. Prag nnd Wien 1789. S. 98. Sommer (Motte) Johann Hottsricd. Das Königreich Böhmen: statistisch- topographisch dargestellt. V. Prag 1837. S. 156. Rattay (Böhmen.) Wernau Ariedrich. Albnm der Burgen und Schlösser im Königreiche Böhmen. Saaz 1881. S. 165, 337, 339, 452. ?I-.ü.u>.v s okolim. V?r-.xo 1896. 8. 53, 121, 132, 151, ZZeschreiöung der znm Fürst Johann von nnd zu Liechtensteinischen Forst- amtc Rattay a. d. Sazawa gehörigen Reviere Tiergarten und Miro- schowitz für die Exkursion am 10. Juli 1905 anläßlich dcr 57. General- versammlung des Böhmischen Forstvcreines in Kolin. Prag 1905. Documötlts 1/iscl,tsn8tsini!>nn.  ^Itrecli prinoipis -> I^isol>ton8tein. IIclicIitl!.»(I..IsnnlZ )Viennns) s. n. XXI1 1, 11, 12, 67, 68, 71; XXIII 1. o'L-tvert Hhristian Ziitter. Znr Geschichte dcs Erzbisthums Olmütz. Brünn 1895. S. 221, 229, 234. AatKe ZaKoö. Geschichte des fürstlichen Hanscs Liechtenstein. Wicn 1868 bis 1882. II 362. forttöS Rsrnm ^nstri-wnrnin. Östcrrcichischc Gcschichtsqncllen. Wicn 1855ff. I 6, 731. Kever Aranz Alexander. Böhmens Burgen, Vcstcn nnd Bergschlösser. Prag 1344—1849. VI 232. (Mit Abbild.)
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.