Mähr.-Aussee. (Siehe: Anssee.) Mähr.-Trübau. (Siehe: Trübau.) Märzdorf (Eiscnberg, Mähren.) Mickl Moriz. Der Fürst Johann vvn nnd zu Liechtensteinische Forstamts- bezirk Hannsdors. 1885—1902. Wien 1904. S. 39. Wolni, Gregor TKomas. Kirchliche Topographie vou Mähren. Brünn 1855 bis 
1860. I V 156. Mainsdorf (Schwanberg, Stcierinart.) Ionisch Joseph Andreas. Topographisch-statistisches Lexikon von Steicrmark mit historischen Notizen nnd 
Anmerkungen. Graz 1878—1885. II 159. Kiiidcrmanu Joseph Gart. Repcrtorium der Stehermärkischen Geschichte, Geographie, Topographie, Statistik nnd Natnrhistorie. Grätz 1798. S. 381, 538. Smiiiul! <5ark. Historisch Topographisches Lexicon von Stcvcrinark. Gratz 1822—1823. II 480. Maria Elend (Roscgg. Kärnten.) Zahne Ludwig. Führer durch die Karawankcu. Wien 1882. S. 62. Hörnten. Ein Reisehandbuch. Redigiert vou Dr. Gustav Zoepfl. Klageufurt 1906. S. 156, 589. Knust-Topographie dcs HerzogthnmS Kärnten. Wien 1889. S. 196—193. (Ocstcrreichische Knnst-Topographic. I.) Mittheilungen dcr k. k. Ccntral-Commission zur Erjorschung uud Erhaltung der Bandcnkmale. Wie» 1856ss. III. I-V VII. 281. Schanliach Adolph. Dic Deutsche» Alpe». 2. Anst. Jena 1865—1871. V 157. Wagner Jolepli. Album sür Kaerutcu oder Darstellung dieses Hcrzogthumes durch Wort uud Bild. Klagcusurt 1845. S. 47'. Das Hcrzogthnm Kärnteti geographisch-historisch dargestellt. Klagcnfnrt 1847. S. 150, 151. — — >!e "V. Kartmaiin. Dcr Führer dnrch Körnte». Ein Reisehandbuch. Klagcusurt 1861. S. 1.27, 1.28. Marienhöhle (I''»«m'it/, Mährcn.) Zoöcli Karl. Dic Höhlen der Mährischen Schweiz. In: Dcr GcbirgSsrennd. XVII. Wicn 1906. S. 5—6. Mavkcrsdovf (Nculeugbach, N.-Ö.) IZcrichtc nnd Mittheilungen des Alterthnms-Vereincs zu Wicu. Wicn 1856sf. ' XVlI. 143. -Eatvi Z''rimo. Darstcllnng dcS politischen Bezirkes Hietzing llnigebnng. Wien 1901. S. 46, 324, 325, 436, 440, 147—448.' (Mit Abbild.) Schweickhardt Zi. von Sickingen Kranz. Darstellung dcs Erzherzogthums Oesterreich uuter der Ens. V. O. W. W. I. Wie» 1835. S. 115—116. Perspcktiv-Karte des Erzherzogthums Oesterreich unter dcr Ens. Text zu Sekt. 21. S. 16—17. . . Topographie von Ricdcröstcrrcich. Wien 1877ss. VI 169—170.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.