— 115 — Liechtenstein (N.-Ö.) lAichinger I.j Mödliug und jri» Bezirk. Wien 187!). S. 54—56, 251,254—256. Archiv. Jenes für Geschichte, Staatenknnde, Literatur nnd Knnst. 1. Wien 182!). S. 182. Aauntaiding dcr Herrschast Liechtenstein in der Nriihl. (Ende d. 14. Jahrh.) In: Ausgewählte Urknnden znr Berfassungsgeschichtc der dcutfch- öfterreichischen Erblaudc im Mittelalter. Herausgegeben von Ernst Freih. v. Schwind nnd AlphonS Dopsch. Innsbruck 1895. S. 289-291. Beiträge zur Knndc stcierinärkischer GeschichtSqnellcn. Graz 1864ss. VII 22, 30, 42, 44—47, 52. ZZeriäite nnd Mittheilungen des Altcrthums-Bercins zu Wien. Wieu 1856 ss. V 9: IX 52, 72; X 165, 166; XI 227; XII S. XXIII: XIII 30—33: XXIV 39; XXVIII 24; X1.II 30, 50; XI.III 33, 39, 57, 58. ZZlältcr dcs Vereines iür Landeskunde vou Niederösterrcich. Wicu 1865ss. 1865, 189: IV 50: X 225; XV 218; XVII 132, 214, 260, 205, 280; XVIII 311; XIX 14-10, 18 -20, 24, 30, 35, 38, 41, 45, 49, 50, 55 bis 57, 00, 01, 05, 08, 09, 71-73, 213, 498-500, 502; XX 09, 105; XXII 210. Ntuinenlialti Wenzel' Eart ISotfgauq. Neueste Landeskunde von Österreich unter dcr Ens. 2. Anfl. GnnS 1834—1835. II 290. <5ristc Ssliar. Fcldniarschall Johannes Fürst von Liechtenstein. Wien 1905. S. 161, 163, 164, 174, 175. (Mit Abbild.) Darstellung, historische und topographische der Psarrcn, Stiste, Klöster, nnldcn Stistnngcn nnd Denkmähler im Erzhcrzogthninc Österreich. Wicn 1824-1839. l 3. S. 3. DvLUMötlts >>in>40c;nst>.'iniilnn. Lnr^ ^Vlkrodi prineipi.? u >>iool>t,o»st.gin. Lcliclit K„c>. -lonno. 
sVivnn-.oj 8. -.. XXII 6; XXIII 2; XXV 3. Kattic Jaliov. Gcschichte des sürstlichen Hauses Liechtenstein. Wien 1868 bis 1882. I 14, 15, 377: III 332, 333. AamMcn-Bl'ätter. Österreichische ittustrirte. Wieu 1858 Nr. 15. (Mit Abbild.) fmtss ltorum.-Vust-ri-u^rmn. Osterreichische Geschichtsguellen. Wicn 1855fs. ll 5. 82, 83; >1 16. 138, 191 388; II 35. 139, 167, 214, 221, 229; II 51. 797. Auch» Kart. Burg Liechtenstein bei Mödling. In: Österreichische Tonriftcn- zeitnng. Wicn 1905. Nr. 22. Burg Liechtcnstcin bei Mödliug. I» Wiener Zeitnng. Wien 1904, Nr. 26. Dic restaurierte Bnrg Liechtenstein bci Mödling. In: Illustrierte Zeitung (Leipzig) 1904, 18. Aug. Ritterburgen nnd ritterliches Leben in Deutschland. Berlin 1908. sÄalicis Kranz dc Z>aula Auto».) Wanderungen nnd Spazierfahrten in die Gegend »ni Wien. 2. Anfl. Wicn 1798—1808. II 228; IV 65, 111. Gannersoorscr Johann. Führer von Mödliug nnd Unigebung. Mödliug 1895. S. 19, 21. (Mit Abbild.) Hiannoni Kart. Gcschichte dcr Stadt Mödliug. Mit ciucr Gasscu- uud vwuserchroiiik im Anhange vvn Dr. Karl Schalk. Mödling 1905. S. 6, 39, 52, 05, 89, 104 j., 113s., 117 ff., 144, 148, 256, 319. (Mit Abbild.) Krelc Gonrad. Alt-Österreich. Wicn 1890—1003. XXXV 137 (gcmalt von C. Grefc.) sHösi Kart.) Fürst Johann II. von Liechtenstein nnd die bildende Knnst. ' " Wien 1908. S. 121, 174, 226, 232. Gcschichtc dcr Stadt Feldsberg. Feldsberg 1002. S. 24, 20. Huedör l'tliltbört. .'Vnstriu s.v urcliivis ^lollievnsiln.s !II>!.?trut>>. I.ipsiuo 1722. S. 257. JaKrliuch der k. k. Central-Coinmissivn zur Erforschung nnd Erhaltung der Bandenknialc. Wien 185l>—1801. III 3l>.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.