- 91 Hand in der wyse als vor geschriben statt. Under du selben Jn- sigel wir uns ällü Sechsü gemainlich und unverschaidenlich, Wille- klich und vesteklich gebunden habent und bindent allen vorge- schobenen ding uud sach für uus und alle unser erben mit disein brief. Dil selben unsrü aignü Jnsigel wir jetzgenante Graf Rudolfs vou Montfort, Johans Stökli, Stattammau uud Hainrich Stökli durch jro flissigen Bettwillen uud ze aiuer gezügnuß aller vorge- schribener stukk und sach, wan wir das alles selber vertcidinget, uffgericht und ussgesprochen haud in der wyse uud masse als vor- geschriben stat und bescheiden ist. Und dz es och alles also unge- varlich, vest uud stät belibeu sol, nu und och hienach offennlich gehenket Hand an disen brief, doch uns und unsern erben un- schädlich. Dis beschach und ward dirre brief ze veltkirch geben des Jares, do man zalt von Cristus geburte drüzehenhundert jare, darnach in dem Syben und Achtzigosten jare an unser Lieben Frowen Abcnt zer Liechtmesf. Original- Pergament. Die drei Siegel hänge» unversehrt. 142
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.