— 58 - Weidmann Kart Kranz. Der Kreis Unler-Wicnerwald. Wien s1842.) S. 30. Weiskern Ariedrich Wilhelm. Topographie von Niedcrösterrcich. Wien 1769 bis 1770. 1 216. Wicn. Ein Führer dnrch Stadt und Unigcbung. Redigiert von Eugen Guglia. Wicn 1908. S. 344. Wisgrill Kranz Carl. Schauplatz des landsössigen nieder - österreichischen. Adels vom Herren- uud Ritterstande. Wicn 1794—1804. lll 390. Ansichten - Gcz. von 
L. Janscha. Gcst. von I. Zicgler 1790? qu. toi. (K. n. k. Familien-Fideikommisz-Bibliothek in Wicn.) Hnndcrt Ansichten nnd Gegenden an dcr Donau von Augsburg bis Wien 1805. (Gez. von A. C. 
Gignonx. Gcst. von I. M. Frey.) Nach dcr Natnr gez. nnd rad. von I. A. Klein. 1812. ^u. toi. (K. u. k. Familien-Fideikonnnißbibliothek in Wien.) Köpp von Feljenthal Anton nnd 
Christoph. Historisch-malerische Darstellungen von Österreich. I Wicn 1814. (Zeichn, und Rad. von A. Köpp v. Feljenthal.) Nach dcr Natnr gcz. von I. G. 
Schcdlcr. Gest. von M. G. Eichler. 1830? 5ol. 
(K. u. k. Familicn-Fideikommißbibliothck in Wicn.) Skizze in Ocl von I. Alt. 1847. <>u. toi. (K. n. k. Familien-Fidei- kommißbibliothek in Wien.) Original-Ansichten dcr historisch merkwürdigsten Städte in Deutschland. Hrsg. von Ludwig Lange und Jul. Lange. VII 1848. (Zeichn, und- Stahlst, von E. Willmann.) Deutschland. Gallerte pitorcsker Ansichten des deutschen Vaterlandes. Leipzig 1857—1359. «Sein, von R. 
Alt. Stahlstich von Axmann.) Gressenverg (Schwanberg, Steiermark.) Beiträge zur Kunde steiermärkischer Gcschichtsquellen. Graz 
1864 ss. XV 34. Erläuterungen zum historischen Atlas dcr österreichischen Alpcnländer. I. Abt. 1. Lies. S. 37. 
Wicn s1908Z. Hott, Heorg. Das Hcrzogthum Steiermark; 
geogrnphisch-statistisch-topographisch- dargestellt. Wien 1840—1843. I 194; III 479, 487, 492, 509, 517. Ionisch 
Joses Andreas. Topographisch-statistisches Lexikon vou Steiermark mit historischen Notizen und Anmerkungen. Graz 1878—1885. I 484. Kindermann Joseph Hart. Rcpertorium dcr Stcycrmärkischen Geschichte,. Geographie, 
Topographie, Statistik nnd Raturhistoric. Grätz 1798. S. 225. Mittheilungen des historischen Vereines für Steicrmark. Graz 1850 ff. XUII. 8, 35. Schmuli Carl. Historisch Topographisches Lexicon von Steycrmark. Gratz 1822' bis 1823. I 604. Grimmenstein ' (N. Ö.) ZZanntaiding und Freiheiten des Schlosses Grimmcnstcin (18. Jh.). 
In7 Österreichische Wcisthümcr. Wicn 1870 ff. VII S. 50-^55. Beiträge zur Kunde steiermärkischer Gcschichtsquellen. Graz 1864 ff. XXXIV 11—13. ' Blätter des Vereines sür Landeskunde von Niederösterrcich. Wicn 1865 ff. X 225: XV 72; XVII 229; XIX 89; XXI 440; XXII 141; XXX 213, 214. fontss Rsrum .^ustrurc-u-um. Österreichische Gcschichlsquelleu. Wien 1855 ff. II 11, 32. Geschichtsforscher, Der österreichische. Herausg. von Joseph Chmcl. Wien. 1840—1843. II 116.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.